Beiträge

  • Profilbild Huddel 1983

    Servus, hat jemand Erfahrung mit der Zander Wumme ( Premium Variante) und ist sie vielleicht auch für die Angelei auf Hecht sinnvoll? Danke im voraus

    14.06.24 06:38 0
  • Profilbild Catlex

    Ideale Rute für größere Flüsse wie zb. den Rhein,
    toller Blank mit erstaunlich viel Gefühl und ganz wichtig, die hat den Punch um einen guten Anhib zu setzen.
    Die meisten verlorenen Zander sind zu weichen Ruten zuzuschreiben!
    Kannst du bedenkenlos auf Hecht einsetzen, wenn du nicht gerade die größten und schwersten Köder verwendest 😉

    14.06.24 06:55 1
  • Profilbild andi252

    Mir wäre die auf jeden Fall zu hart. Meine Fehlbissquote liegt mit deutlich weicheren Ruten geschätzt irgendwo im einstelligen Prozent.

    14.06.24 07:26 1
  • Werbung
  • Profilbild Charly82

    Mich würde auch interessieren wie die Rute zwecks Rückmeldung ist. Ich kann mich mit der Revolvertechnick nicht so anfreunden und brauche ein bißchen Rückmeldung über die Rute. Ich fische viel am Kanal mit 7 g Kopf. Bekommt man da noch eine Rückmeldung? Fische biss jetzt die Bullseye jigwhip 1.0. Die Rute wird deutlich weicher sein.

    14.06.24 08:07 0
  • Profilbild Catlex

    Die Zander Wumme ist eher eine Rute für die größeren Flüsse, bzw. für etwas schwerere Köder.
    10-12 Gramm sollten es schon sein.
    Eine tolle, spezielle Rute für Angler die das „Frittenstadium“ hinter sich gebracht haben ( ist nicht abwertend gemeint) und die jetzt mit etwas größeren Gümmis den Glasaugen nachstellen😉
    Außerdem ist die Rute absolut Hechttauglich, wie von Huddel 1983 gewünscht 👍

    14.06.24 17:17 0
  • Profilbild Charly82

    Also nicht unbedingt was für die Angelei am Mittellandkanal. Das es eine gute Rute ist glaube ich auf jedenfall. Der Herr Hänel gehört sicher auch zu den besten Zanderangler Deutschlands.

    14.06.24 17:45 0
  • Werbung
  • Profilbild Charly82

    Die jig whip von Bullseye passt da besser. Die hat zwar ein Wurfgewicht von 20 - 50 g. Allerdings ist das reale Wurfgewicht eher von 10 - 30 g. Aber für dich Huddel 83 ist die Zander Wumme bestimmt geeignet.

    14.06.24 17:52 1
  • Profilbild Kleiner Waller

    Ich habe mich nach dem Probefischen mit der Premium Wumme von einem Bekannten im Frühjahr, dazu hatte ich auch was geschrieben, vor 6 Wochen dazu entschieden die zu kaufen. Das Teil ist der Hammer, dazu gab's gleich ne Daiwa BG 3000 mit J-braid 8x.
    Der Preis war dann zwar heftig aber gerechtfertigt.

    14.06.24 18:47 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler