Beiträge

  • Unbekannt

    Hallo
    ich fisch seit 2 jahren die Zanderkant von Quanktum.
    Ich finde diese Rute ist sehr gut.
    Was ist eure meinung

    27.01.21 14:50 0
  • Unbekannt

    Ich benutze die rute für zander und hecht

    27.01.21 14:51 0
  • Profilbild Tommy_the_fishermen

    fischst du die 1.0 oder die 2.0?

    27.01.21 14:55 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    die mit 90 g wurgewicht und 2,65 m länge

    27.01.21 14:56 0
  • Profilbild Mollti

    Die habe ich auch... ist ein ziemliches Brett, aber fürs schwere jiggen am Rhein durchaus brauchbar!
    Mit einer entsprechenden Rolle und geeigneter Schnur kriegt man damit alles gelandet, würde ich mal behaupten - von daher GUT 😌
    Aber: die Rute hat den Einhänger für Köder seitlich, sodass dich gelegentlich die Schnur darin verfängt... das kann schon nervig sein - von daher SCHLECHT 😕 das lässt sich aber buchstäblich zurechtbiegen 😉
    Unterm Strich: eine spezielle Rute, die nicht 100% durchdacht ist - ich würde sie mir zu dem Preis von damals (ich glaub iwo zwischen 150 und 200€, keine Ahnung wie teuer das Teil mittlerweile ist) definitiv nicht nochmal kaufen 🤷🏼‍♂️

    27.01.21 15:27 1
  • Profilbild ZanderGummi

    Hab die mal in Hand gehabt und finde die viel zu brettig für meine Bedürfnisse. Und insgesamt hat sie mich nicht so angesprochen.

    27.01.21 15:40 4
  • Werbung
  • Profilbild Walex1

    link diese Rute viel zu hart und macht für Zander weder Sinn noch Spaß!

    27.01.21 18:13 3
  • Profilbild Hecht Atze

    ich finde diese Route viel zu hart gerade in der Spitze keine Spitzenaktion ja die Geschmäcker sind verschieden muss jeder selber für sich entscheiden

    28.01.21 10:53 1
  • Unbekannt

    Das stimmt für zander ist die zu hart
    für hecht finde ich ist die gut

    28.01.21 10:55 0
  • Profilbild Totti1976

    Sie hat definitiv ihr Gewicht und vielen ist sie zu hart, aber das sie keinen Sinn macht sehe ich anders. Man verwehrtet mit ihr eigentlich alle Bisse, sehe ich bei anderen oft anderes. Natürlich ist es angenehmer mit einer Ul zu fischen, aber diese Rute hat definitiv ihre Daseinsberechtigung. Die Jungs wissen schon was sie tun und lassen sich nicht beirren von der Kritik. Ein Zanderrute sollte schnell und somit straff sein, ob es jemanden gefällt oder nicht, kann ich natürlich nachvollziehen. Mit Schnurr welche in der Einhängeöse sich verfangen soll, ist mir noch nie passiert. Ich weiß das man die Rute lieben oder hassen kann. Die welche auf ihre Performance stehen, gehören sicherlich zu der kleineren Gruppe. Habe mir nach dieser Rute andere zugelegt um mal was ermüdungsfreier zu fischen, doch diese Handlungen bestätigen eigentlich unsere Hassliebe. Leichtere Ruten stoßen aber an ihre Grenzen. Mit der Zanderkant kannste quasi alles machen. Nutze sie sehr vielseitig und mir ist auch wichtig bei der Seitenarmmontage im Rhein dicke Bleie verwenden zu können, dafür hat sie genug Reserven.
    Ich weiß das sie ein Brett ist, aber wenn man auch mal auf einen größeren Zander wie 45-60 cm hofft, fängt diese Rute an sich von den anderen abzusetzen.
    Lieben oder hassen, so ist das mit dem Stock. So long, jemand der auch andere hochpreisige Ruten hat, Kritikpunkte nachvollzieht, aber trotzdem für diese Rute immer wieder eine Lanze brechen möchte.

    28.01.21 12:07 1
  • Profilbild Hecht Atze

    ich sag mal so manchmal hat man auch Barsche als Beifang beim Zanderangeln kommt ja mal vor aber für den Fall Schlitzen sie meistens aus hast du Beine Shimano Yasei nicht immer aber das ist eine persönliche Sache wie man es mag dann holt mal fleißig Zander raus Petry

    28.01.21 12:17 0
  • Profilbild kraus.p

    Ich bin mit dieser Rute sehr zufrieden und es ist mittlerweile meine Lieblingsrute. Bis zum Waller hin alles mit der Rute gelandet. Glaub eher das musst Du für dich entscheiden ob die Rute das wiedergibt was Du als Feedback erwartest/ willst

    30.01.21 22:03 0
  • Unbekannt

    #kraus
    hast recht fische die rute auch sehr gerne

    05.02.21 07:27 0
  • Unbekannt

    Die Zanderkant ist meiner Meinung nach eine super Rute für Hecht und Zander

    07.02.21 20:38 0
  • Unbekannt

    Die zanderkant 2.0 ist die krasseste Rute die ich je gesehen habe einfach geil

    07.02.21 23:08 0
  • Profilbild Hausmeister68

    Für meinen Geschmack auch zu straff und zu wenig Ködergefühl - aber jeder so, wie er mag..

    07.02.21 23:17 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler