Beiträge

  • Profilbild Jakob 99

    Ich suche nach einem guten Zanderwobbler. Hat da jemand Tipps? Und wie tief sollte dieser ca laufen? (Das Gewässer ist 2m tief und ich möchte Nachts im Sommer los)

    04.03.19 10:40 0
  • Profilbild Jakob 99

    Achja, ist UV Aktivität wichtig?

    04.03.19 10:41 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Der beste Zanderlwobbler schlecht hin ist der Megabass FX9 und Preis-Leistung Hammer ist der Bomber LongA, beide im Zeitlupen Tempo geführt echt Fangmaschinen.

    04.03.19 11:04 4
  • Werbung
  • Profilbild Jakob 99

    Welche Farbe würdest du mir empfehlen?

    04.03.19 11:08 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Den FX9 in ITO Wakasagi
    Den Bomber in Gold Chrome Fluo Orange und Silver Flash Black back und natürlich Firetiger und absolute geheim Farbe ist die Bone farbe und Mother of Pearl

    04.03.19 11:27 0
  • Profilbild Lubbi

    Illex Arnaud f110 ist auch ein top Zanderwobbler 👍

    04.03.19 11:32 1
  • Werbung
  • Profilbild Gino Traffic

    Megabass;))

    04.03.19 12:57 0
  • Profilbild altafalta

    Ich werf mal den Zanderkönig in die Runde

    04.03.19 13:15 3
  • Profilbild Jakob 99

    Danke schonmal 👍 In welcher Tiefe habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Direkt unter der Oberfläche, also bis max 50cm Tiefe oder eher so 1-2m?

    04.03.19 15:44 0
  • Unbekannt

    Dieser Post wurde gelöscht.

    04.03.19 16:12 0
  • Profilbild Angelszene Magdeburg

    Den Gunki Gamera Slim in Firetiger ganz langsam einholen und auf den Einschlag warten. 👌

    04.03.19 19:17 1
  • Profilbild Jakob 99

    Fischt ihr die Wobbler mit Fluo oder geht auch dünnes Stahl?

    05.03.19 06:29 0
  • Profilbild Angelszene Magdeburg

    Eher mit Fluo, du kannst aber auch Stahl nehmen. musst hat nur darauf achten das du den Wobbler auch langsam genug fischst

    05.03.19 06:59 0
  • Profilbild Jakob 99

    Okay Danke 😃 Eine Frage hab ich doch noch... Muss man bei der Rute auf etwas achten, oder kann ich die gleiche, wie zum jiggen nehmen? Ihr merkt schon, habe keine Ahnung in dem Bereich 😅

    05.03.19 09:39 0
  • Profilbild Angelszene Magdeburg

    ja, die rute kannst du nehmen.... du musst nur sehen das du deine Bremse etwas weicher einstellst, nicht komplett zu machen. falls du fragen hast, schreib mich mal privat an ✌

    05.03.19 09:42 0
  • Profilbild Tobias B.

    Bretthart sollte die rute eher nicht sein. Eine etwas weichere Rute ermöglicht dir eine bessere Köderpräsentation, du merkst die leichten Schläge vom Wobbler dadurch besser.
    Und sehr häufig beißen die zander kurz vor deinen Füßen, bei einer weichen Ruten werden die Kopfschläge besser abgefedert

    05.03.19 09:43 2
  • Profilbild angelnlikeme

    Nico wo bekomme ich denn Ito her ?

    05.03.19 12:23 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Eigentlich fast bei jedm gut sortierten Tackledealer. Ich importiere aber immer direkt aus Japan

    05.03.19 13:09 0
  • Profilbild angelnlikeme

    In der Farbe ist er überall Ausverkauft .Was ist denn mit dem oberen?

    05.03.19 13:11 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    welcher oberer??? Ansonsten einfach in übersee bestellen, dort auch um einiges Günstiger

    05.03.19 13:16 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler