Beiträge

  • Profilbild lauair

    Servus zusammen,

    ich weiß dass Zeck ein gern gesehenes Streitthema ist, daher mal ein kurzes Feedback für alle die sich für den oben genannten Wobbler interessieren....
    Habe den mit 0,5m sowie 1,8m lauftiefe getestet, beide haben hervorragende Laufeigenschaften und geben ein perfektes Feedback an der Rute, man muss huer erwähnen dass ich nur meine Zanderrute mit 10-35g Wg dabei hatte und die Wobbler mit einer länge von 4.5cm und einem gewicht von 6,1g dann eher zu leicht waren, trotz dessen, toller auswurf und wie gesagt perfekte Rückmeldung.
    Es gab beim 2. Wurf einen Biss (untermaßiger Hecht) sowie einen nachläufer (Barsch ca. 30cm). Wer also darüber nachdenkt diesen mal zu testen, nur zu... und nein ich werde nicht von Zeck bezahlt und das war mein erstes Produkt aus dem Raubfisch Segment.

    In diesem sinne, Petri Heil

    02.09.20 14:00 1
  • Profilbild Shaps.

    Der Danny ist eine Kopie vom OSP Blitz. Ich fische ja lieber das Original aus Japan, welches sehr gut läuft und fängt. Aber gut, fangen tut der Zeck sicherlich auch.

    02.09.20 16:32 1
  • Profilbild lauair

    mag sein, preislich ist der Zeck natürlich etwas besser gestellt, wäre ja ideal wenn du den mal testest, dann hätte man einen hervorragenden vergleich

    02.09.20 16:41 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler