Beiträge

  • Profilbild Sven 89

    Hey leuts was haltet ihr von der Zeck Raubfischrute Jigsaw 2,70m, bin am grübeln ob ich mir die anschaffen sollte. Habe leider keine großartigen Testberichte darüber gefunden und wollte euch einfach mal nach eurer Meinung fragen. Lg

    03.11.19 00:03 0
  • Unbekannt

    Ich bin nicht so der Freund von Zeck Ruten
    Ich fische gerne mit Sportex shimano , major craft abu garcia usw

    03.11.19 06:21 4
  • Profilbild Isar_Fischer

    Habe die Frage heute schon vermisst...

    03.11.19 06:56 12
  • Werbung
  • Profilbild Sven 89

    Abu garcia habe ich zur Zeit ja nur das Gefühl in der Rute ist nicht so da wenn der jigkopf auf dem Grund kommt

    03.11.19 08:06 0
  • Profilbild Barsch_Berhard

    Jeder hat ein anderes Gefühl mit der Rute, abhängig von Rolle, Sehne, Köder, Gewässer und deinem Talent.

    Wenn sie dich reizt, kauf sie doch einfach. 🤷

    03.11.19 08:49 1
  • Profilbild Sven 89

    Bin auf der Suche nach einer Rute wo mann besser spürt als wie mit meiner abu garcia mit meiner Rolle daiwa fuego lt bin ich zufrieden

    03.11.19 08:53 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Dann hol dir ne Sportex

    03.11.19 09:02 1
  • Unbekannt

    Hydraspeed

    03.11.19 09:03 1
  • Profilbild Marwin0910

    Zeck ist für mich wegen den ganzen Social Media mit den ganzen Protagonisten keine richtige Wahl. Nur Geld macherei in meinen Augen. Am besten in einen guten Angelladen fahren und vor Ort auch mal die Ruten in der Hand halten.

    03.11.19 10:32 6
  • Profilbild Marvjig

    Ich selbst Fische 2 Zeck Ruten aber die jigsaw Serie ist mir persönlich einfach noch zu schwer und passt mir einfach nicht aber die peak jg1 ist genau das was ich gesucht habe und bin mehr als zufrieden als jig Rute gummi und wobbler funktioniert einfach super und als barsch Rute nehme ich die Swift weil ich alles für für das barsch angeln abdevken kann wie ich es gern mache und bisher keine Rute die vergleichsmäsig günstig ist mithalten kann und zu den ganzen Kommentaren "nur Geld macherei usw" kann ich nur sagen das der Carsten es genau richtig gemacht hat weil die Ruten online oder im Geschäft genau gleich viel kosten und vergleichbare Ruten wie zu meiner peak Jg 1 ab 350 bis 400€ kosten erst mithalten können 🙄 wie kann das dann abzocke sein wenn andere Ruten zum Beispiel gleich viel kosten aber :
    Nicht so feinfühlig sind, schwerer sind, die wurfweite geringer ist usw also ich bin mehr als zufrieden mit den Ruten da sie für das was man bekommt echt günstig sind

    Sparrow st, cherry stick Serie, jigsaw, pro pike gefallen mir nicht so man muss halt echt in den Laden gehen und die mal in die Hand nehmen bei der peak und der Swift war es liebe auf den ersten Griff 😁😂

    03.11.19 22:01 4
  • Profilbild Sven 89

    Ich habe aber leider nur ein gewisses Geldlimit was mich die neue Rute kosten darf und da fällt die peak und die swift definitiv drüber. Aber ich danke dir für die Empfehlung der guten Barsch Ruten. Ich selber gehe aber lieber auf Zander Angeln 😁

    03.11.19 22:15 0
  • Profilbild Marvjig

    Die jigsaw kostet genau soviel wie die Swift 😅

    03.11.19 22:18 1
  • Profilbild MoritzB

    Wie kommst du auf die Idee dass erst Ruten ab 350-400 Euro da mithalten können?
    Im Bereich der Zeck Ruten gibt es sehr viele Wettbewerber die sicher nicht schlechter wenn nicht besser sind.

    Ich hatte die Zeck Ruten letztens mal in den Pfoten und schlecht sind sie sicher nicht.
    Aber holen würde ich sie mir auch nicht.
    Ist mir alles zu viel Marketing Chi Chi.

    Aber kann ja jeder halten wie er will.
    Die oben empfohlene Sportex Hydra Speed kann ich ebenfalls empfehlen.

    04.11.19 07:34 1
  • Profilbild MoritzB

    Ah oder eine Daiwa Prorex AGS.

    04.11.19 07:35 0
  • Profilbild Marvjig

    Ich komme darauf weil ich mit vielen leiten angeln war die zum Beispiel akilas, hydraspeed, black peral, quantum smoke, Shimano sodiaz, usw gefischt haben aber die fanden die Zeck Ruten auch einfach besser weil sie besser auf die Bedürfnisse von heutigen Anglern abgestimmt sind finde ich aber jeder wie er will einem muss die Ruten auch gefallen 😉und 90% von meinen angelkollegen gefallen Zeck Ruten einfach weil wir alle finden das die Qualität für das geld echt günstig ist vorallem der Service ist echt klasse

    04.11.19 07:41 0
  • Profilbild Andreas Pöhl

    Probieren geht über studieren... Das Allerwichtigste am Anfang ist die Rückmeldung, und da gibts bessere Ruten als eine Jigsaw. Ich weiss ja nicht ob du Anfänger bist, aber die ganzen Feinheiten die teurere Ruten bieten, sind am Anfang absolut nebensächlich. Die willst du dann später haben...

    04.11.19 07:42 0
  • Profilbild Sven 89

    So leuts danke für eure Meinungen. Ich werd die jetzt einfach mal ausprobieren und schauen ob die was für mich ist.

    04.11.19 07:50 0
  • Profilbild Marvjig

    Das ist die richtige Entscheidung 👌

    04.11.19 08:29 0
  • Profilbild Jan2512

    Also ich fische die Jigsaw, was Bisserkennung und Wurfweite angeht finde ich die echt Top, jetzt ist die Frage mit was für Köpfen du angelst ich fische 10g, dort ist die Rückmeldung noch im Wolhlfühlbereich, angelt man allerdings mit schwereren Köpfe ist die Rückmeldung nochmal deutlich besser. Fischt du allerdings unter 10g Köpfen würde ich sie dir nicht empfehlen. Ich habe allerdings keinen Vergleich zu anderen Marken weil diese meine einzige Spinnrute ist da ich eigentlich immer am Mittelllandkanal auf Zander angel

    04.11.19 11:29 1
  • Profilbild Sven 89

    Habe mir die grade bestellt, ich nehme köpfe von 14g bis 21 am Rhein

    04.11.19 11:40 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler