Beiträge

  • Profilbild Raubfisch Michel

    Hallo bei welcher Wetterlage und Uhrzeiten macht ihr die besten Fänge auf Raubfisch.

    18.07.19 09:16 0
  • Profilbild Peer38

    Ich finde es kommt auch immer auf das Gewässer und auf die Fische an ich fange meine Raubfische am meisten Bei Sonnenschein oder auch bei einem Sonne Wolken mix

    18.07.19 09:21 0
  • Profilbild Raubfisch Michel

    Zb . Fluss Mosel u Rhein

    18.07.19 09:24 0
  • Werbung
  • Profilbild daniel_p

    Kommt auf den Räuber drauf an .
    Zander in der Dämmerung, in die Abendstunden und Nachts oder wenn es Bewölkt ist . Hecht in der Früh und später Nachmittag gegen Abend
    Waller immer! usw

    18.07.19 09:37 0
  • Profilbild Carsten Grundemann

    Also beim Grundangeln auf Raubfische zwecks Flussangeln, hab immer so ab 18Uhr sehr gute Erfahrungen gemacht. Also es hat auch nur bis 24 Uhr geklappt. Oftmals waren es dann Aale und Welse. Hechte und Zander habe ich wenn am späteren Nachmittag bis in die Dämmerung gehabt 😊

    18.07.19 09:39 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Morgen- und Abenddämmerung sind Top Phasen zum angeln.
    Aber 95% meiner Ü80 Zander hab ich z.B. zwischen 10 und 15 Uhr gefangen.
    Warum? Keine Ahnung, ist aber so.
    Wenn andere zusammenpacken, weil die Sonne senkrecht am Himmel steht und 30°C im Schatten herrschen, ist bei mir noch lange nicht das letzte Wort gesprochen, weil ich weiß, dass da noch gut was drin ist. 😉

    Dafür finde ich dann bei uns die Phase von ca 15 - 19 Uhr recht Mau.
    Ich angle am See, nicht am Fluß.



    18.07.19 14:58 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler