Beiträge

  • Profilbild Allround Freak 78

    Hallo liebe Angler und Anglerinnen und Freunde der küche. Was ist in der Küche euer lieblings Fisch und wie bereitet ihr ihn zu? Danke schon mal alle für euren leckeren ideen.

    19.03.17 20:40 0
  • Profilbild Gondoschir

    link

    19.03.17 20:57 1
  • Profilbild Predatorangler

    Also ich mach gerne Fischpflanzerl aus Fischen mit nervigen Gräten nach diesem Rezept
    link

    19.03.17 21:18 3
  • Werbung
  • Profilbild Allround Freak 78

    bei brassen von 50cm schneide ich die Filets raus und die kommen mit Pfeffer und Salz und ei und Mehl in die Pfanne, dazu eine Scheibe frisches warmes mischbrot mit Butter. Ein Traum.

    19.03.17 21:34 0
  • Profilbild Matze87

    @Allround Freak 78:
    wie machst du DaF mit den Gräten? schaffst du es diese beim filletieren raus zu schneiden?

    20.03.17 06:07 1
  • Profilbild Allround Freak 78

    Ja ist natürlich bißchen arbeit, die restlichen Gräten werden nach dem filetieren gezogen. ich nehme mir dafür einfach die Zeit.

    20.03.17 07:58 0
  • Werbung
  • Profilbild Freak for fishing

    Hecht Frikadellen: Hechtfilet, paniermehl, Kräuter, Speck, und alles in den Mixer .Schmeckt hammer deutlich besser als mit Weißfisch .

    20.03.17 17:21 1
  • Profilbild Allround Freak 78

    Hecht nehme ich eigentlich selten mit,und wenn dann für Freunde. weil mir ist der persönlich zu trocken,aber werde ich mal probieren. denke mal durch den Speck bleibt er saftig. 👍

    20.03.17 21:17 0
  • Profilbild Gehtgarnet

    Mein persönlicher Favorit ist Hecht in Kotelett geschnitten, gemehlt, in Öl braten zum ende nen Stückchen Buddha dazu, als Beilage Kartoffeln und zerlassene Butter mit nem kleinen Schuss Rotwein. Ach vor dem braten noch Salz und Pfeffer.

    20.03.17 21:44 2
  • Profilbild Allround Freak 78

    Das hört sich auch gut an. und für jeden fix machbar👍

    21.03.17 10:52 0
  • Profilbild Nad Del

    (fränkischer) gebackener Karpfen

    Gewaschenen, ausgenommenen Karpfen längs halbieren oder vierteln, je nach gewünschter Portionsgröße und Größe der "Arbeitsgeräte"

    Frittöse oder Ausreichend großen Topf/Pfanne mit heißem Fett anschalten und das Fett auf ca 180°C erhitzten
    (am besten 1/2 Menge Butterschmalz 1/2 Menge Schweinefett)

    während des Aufheizens den Fisch großzügig Salzen

    ist das Fett heiß, den gesalzenen Fisch durch eine Schüssel mit Bier ziehen, nun kann man nach belieben noch groben Pfeffer drauf geben wenn man das möchte

    als nächstes den Fisch mit allen Seiten in Weizendunst/Spätzlemehl wenden und im heißen Fett ca 8-10 Minuten Goldgelb backen, zwischendurch wenden.
    (funktioniert auch mit normalem Mehl, manche nehmen auch Semmelbrösel/Paniermehl)

    Auch Milchner und Rogner kann man so zubereiten, bei uns in Franken ist das gebackene Ingreisch bei vielen Leuten sehr beliebt und wird, wenn vorhanden auch gern als Portion ohne Fisch dazu verzehrt.

    Nach dem backen den Fisch gut abtropfen lassen damit sich auf dem Teller kein Fettsee bildet!

    Dazu am besten Kartoffelsalat, Selleriesalat, Gurke, Karotte, link belieben.

    25.04.17 14:52 3
  • Profilbild Nad Del

    ....Fisch sollte beim Backen/Frittieren im Fett schwimmen, also ausreichend großes Gerät und genügend Fett verwenden.

    25.04.17 14:55 0
  • Profilbild Nad Del

    vorbereiteter Fisch

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    25.04.17 15:49 0
  • Profilbild Nad Del

    backen

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    25.04.17 15:50 0
  • Profilbild Nad Del

    fertig!

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    25.04.17 15:50 1
  • Unbekannt

    Meine Rezeptsammlung:

    link

    25.04.17 19:41 2
  • Profilbild carppirate

    Am besten schmeckt fisch direkt am Wasser auf den grill in Alu Folie. Salz Pfeffer Zitrone und ein wenig Kräuterbutter mit rein. Bis er durch ist und sofort essen. Da kommt meiner Meinung nach nichts ran

    25.04.17 19:44 0
  • Profilbild Christian Kahle

    Wenns um Karpfen geht: Rügener Art. Einfach, schnell und 😋...Rezept gibts reichlich via Google.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    26.04.17 14:34 0
  • Profilbild Nad Del

    Heute ausprobiert, gibt's auf jeden Fall mal wieder!

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.07.17 10:46 0
  • Profilbild Nad Del

    Zanderfilet in Kräuter Sahne Soße, und aus den Resten macht Opa noch Fischsuppe 👍

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.07.17 10:48 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler