Beiträge

  • Profilbild Matze87

    kennt jmd n gutes Rezept oder Tipps für die Zubereitung von Rotfedern/Rotaugen? bisher habe ich die Fische angebraten und mit Salz/Pfeffer gewürzt - schmeckt sehr gut aber ich würde gerne was neues ausprobieren :)

    30.08.17 11:08 0
  • Profilbild Housi

    Ich mag sie auch am liebsten Frittiert. Denke süß sauer wäre eine Option

    30.08.17 11:19 1
  • Profilbild Robert Münzer

    Ein Freund von mir legt sie gerne ein wie Matjes oder brathering. Sehr sehr lecker. In einer älteren Fisch und Fang war mal ein Rezept dafür drin

    30.08.17 19:45 1
  • Werbung
  • Profilbild Matze87

    lasst ihr die Rotaugen mehrere Tage im Sud ziehen? wenn ja wie lange und wärmt ihr diese wieder auf/esst ihr die kalt?

    30.08.17 19:47 0
  • Profilbild Robert Münzer

    Soweit mir bekannt ist würden die ein paar Tage im Süd gelassen, auch um die Gräten aufzulösen bzw weicher werden zu lassen. Gegessen wurden sie kalt

    31.08.17 16:31 1
  • Profilbild Christian Kahle

    Frisch aus dem schnellen Tischräucherofen sind Plötzen der Knaller 🙃

    31.08.17 19:50 1
  • Werbung
  • Profilbild Määxm

    Also wir braten sie . und ein Tipp Salz die und lass sie dann ein tag stehen . Dann kommt das Salz ins Fleisch richtig rein und geht beim braten nicht direkt weg

    31.08.17 20:04 0
  • Profilbild LeoWolf

    Braten😍

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    02.09.17 08:40 2
  • Profilbild Gian11

    Ich lasse sie gut und gerne eine woche oder noch länger in dem sud, schmecken traumhaft !! Ansonsten kann ich empfehlen Fischfrikadellen draus zu machen 👍

    02.09.17 12:13 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler