Beiträge

  • Profilbild Basti_Angelt09

    Moin Leute,
    Da wir bei uns im Verein jeden Wels mit nehmen müssen da diese sonst alles weg fressen würden ( Wurde mir so gesagt ich selbst halte da nicht wirklich viel von), wollte ich mal fragen wie ihr kleinere Welse zwischen 40 und 70 cm verwertet. Ich habe meine zu hause schon filetiert und weiß jetzt nicht genau wie ich den am besten zu bereiten soll damit er auch schmeckt. Viele sagen ja dass der Wels recht schlammig schmecken würde und schwammiges Fleisch hat.
    Vielen Dank schonmal im Vorraus für die Antworten!✌

    18.07.18 22:54 1
  • Profilbild Albaner88

    Räuchern🤤

    18.07.18 23:24 2
  • Profilbild Chris25

    In Paprika und Weizenmehl 50/50 dann mit ein bisschen Zitronen Saft rübertropfen zum Schluss fritieren 😋

    19.07.18 04:34 2
  • Werbung
  • Profilbild glyzerin

    Hab mal gehört, da war das Beispiel aber ein Karpfen, dass du den Fisch in eine Badewanne mit kalten Wasser 1-2 Tagen lassen sollst dann geht der schlammige Geschmack wohl weg.
    Hab ich selber aber noch nie getestet.

    19.07.18 04:36 0
  • Profilbild angel-juenger.de

    Da Brauchste aber ne breite wanne bei nem 70-80 cm wels 😂 und welse müssen in der Strömung liegen oder schwimmen um Sauerstoff aufzunehmen das wird der in ner wanne nicht lange mitmachen.

    19.07.18 07:34 0
  • Profilbild DerMatjes

    Meinen 66er habe ich einfach in Scheiben geschnitten. Quasi Steaks. Die leicht mit Salz und Pfeffer würzen, ein paar Äste Rosmarin und in Olivenöl braun gebrutzelt.
    Dazu Rosmarinkartoffeln und feddich. War extrem lecker. 😀

    19.07.18 17:45 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler