Beiträge

  • Profilbild Julol6464

    Nehmt ihr Aale vor Ort aus oder macht ihr das Zuhause? Und wenn ich bald auf Aal gehe , habe ich gehört das Aale giftiges Blut haben stimmt das?
    Gibt's nochwas zu beachten?

    09.06.22 11:11 1
  • Profilbild Der THÜRINGER

    Hi. Ich würde den aal erst zu Hause ausnehmen. Wenn ich länger bleibe würde ich sie erst in nem setzkescher hältern und mit nem aaltöter töten bevor ich nach Hause fahre. Man fängt ja auch ab und an am Tag aal. Hab das auch oft gelesen und gehört das das aalblut giftig sein soll. Ich würde kein Risiko eingehen und aufpassen das du beim ausnehmen kein Blut in deine Augen, offene Wunden oder Mund bekommst. Hast du kleine Verletzungen an den Händen zieh lieber gummihandschuhe an. Das wären meine Ratschläge an dich und so würdeich es machen wenn ich denn endlich auch mal einen aal fange. will am Wochenende los. Gestern Abend hab ich tauwürmer gefangen und das nicht schlecht. Sollte eigentlich klappen wenn alles passt. Dir viel Erfolg und Petri heil ;)

    09.06.22 11:19 1
  • Profilbild GeileAvo

    Albert brennt in Wunden und Augen. Würde ihn aber gleich töten, der zappelt nämlich auch noch 3h, vllt hast du dann bisschen mehr Ruhe beim ausnehmen

    09.06.22 11:22 0
  • Werbung
  • Profilbild GeileAvo

    Aalblut

    09.06.22 11:22 0
  • Profilbild Lord_Karpfen

    Nein das Blut von denen ist ungiftig und wir nehmen die zuhause aus

    09.06.22 11:24 1
  • Profilbild Julol6464

    Danke schön

    09.06.22 11:26 1
  • Werbung
  • Profilbild Julol6464

    Und was ist zu tun wenn es dochmal in die Augen kommt

    09.06.22 11:26 0
  • Profilbild Stephan Janz

    Aalblut und das Blut vom Wels kann Entzündungen verursachen. Also etwas aufpassen. Aber in fast 30 Jahren angelei ist mir noch nie was passiert. Setzkescher rate ich von ab. Die knabbern da ein Loch rein und sind weg.

    09.06.22 11:27 1
  • Profilbild Julol6464

    Und was ich noch Fragen wollte, passt zwar nicht zum Thema, wenn ihr Seid 1h angelt und einen Fisch mitnehmen wollt wo packt ihr den hin wenn ihr noch länger bleiben wollt ? Setzkescher ?

    09.06.22 11:28 0
  • Profilbild LordSachse

    Wenn er tot ist in ein feuchten kalten Handtuch einwickeln funktioniert ohne Probleme

    09.06.22 11:38 0
  • Profilbild Eyalla

    Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich meine angelprüfung vor über 20 Jahren gemacht habe, dass unser Lehrer uns gesagt hat - passt bei Aal und Wels mit dem Blut auf. Wenn es in die Augen kommt, kann man erblinden.
    Ausnehmen immer so früh wie möglich.. Aber beim Aal, würde ich auch bis zu Hause warten, damit ich sicher sein kann, dass er auch wirklich tot ist.
    Im Bezug auf das Blut vom Aal im auge... Ich kenne niemanden, dem das mal passiert ist und aus meiner Familie, bzw Bekanntenkreis angeln nahezu alle.

    09.06.22 11:58 1
  • Profilbild basti.98

    Wie @GeileAvo schon schreibt tötest du ihn sofort, dann kannst du ihn in der Regel entspannter daheim ausnehmen und er zappelt nicht mehr so wild rum. Da es in der Nacht eh nicht allzu heiß ist, brauchst du auch keine Kühlmöglichkeit für die 2-3 Stunden.

    Beim Ausnehmen würd ich aufpassen, dass du keine offenen Wunden hast und mit dem Aalblut nicht ins Auge kommst. Ansonsten musst du hinten beim After nochmal 3-4cm Richtung Schwanzende aufschneiden, um die Geschlechtsorgane entfernen zu können. Schau auch, dass du den Blutfaden mit einem Mal rausziehst. Zu guter Letzt noch die Kiemen ausdrücken, bis kein Blut mehr rausläuft. Des Ganze ist schon aufwendiger als bei nem „normalen“ Fisch, deswegen ist eh nicht so schlimm, wenn man mal schneidert und um 1 in der Nacht keinen Aal mehr ausnehmen muss.

    09.06.22 12:31 0
  • Profilbild MadMax91

    Mir hat man mal beigebracht, dass man Aale immer sofort ausnehmen sollte, weil es sein könnte, dass sie auch nach dem Genickschnitt noch Schmerzen empfinden. Da ich es nicht besser weiß, halte ich mich daran

    09.06.22 14:47 0
  • Unbekannt

    Ich hab für Aal extra so ein Draht setzkescher glaub das ist in Deutschland verboten ist mir aber Wurscht ich machen keine Fische am Wasser sauber kommt da Sand rein kannste die Fische weg werfen

    09.06.22 14:51 0
  • Profilbild Julol6464

    Ich habe auch gehört das man Aale Vorort ausnehmen sollte was mache ich dann mit den Innereien

    09.06.22 15:07 0
  • Profilbild Julol6464

    ?

    09.06.22 15:07 0
  • Profilbild EVILWARRIOR

    Also ernsthaft, jeder Angler wird doch eine Mülltüte dabei haben. Oder lasst ihr den anderen Müll einfach liegen?

    09.06.22 15:51 2
  • Profilbild Jörg Hase

    Das ist eine gute Frage Evil.

    09.06.22 15:55 0
  • Profilbild Doc Schneider

    Hier mal etwas über das Thema aalblut...

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    09.06.22 15:55 2
  • Profilbild LordSachse

    Ich angel über 30 Jahre und habe meine Aale immer zuhause ausgenommen... Aber wie EVILWARRIOR schon sagte jeder Angler hat eigentlich eine mülltüte mit...

    09.06.22 15:57 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler