Beiträge

  • Profilbild Marlaender

    Moin,
    Habe mir ne Vorrichtung gebaut um Rollen aufzuspulen die ich euch mal zeigen wollte . Funktioniert recht gut . Kleinigkeiten müssen noch geändert werden.
    -schwächere Federn
    - die Rolle ,die mit panzertape umwickelt ist, muss etwas dicker
    -nen gescheiten Riemen für den Antrieb
    Und ich brauche noch nen Schalter 😂

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.12.17 14:45 4
  • Profilbild joschi221

    gute Idee, aber da wirst doch keine gute Schnurverlegung haben.
    Grüße Jan

    23.12.17 17:34 0
  • Profilbild IchAngele

    😎

    23.12.17 21:19 0
  • Werbung
  • Profilbild Marlaender

    Ne nicht wirklich , ich füre die Schnur von Hand damit es relativ gleichmäßig wird.

    23.12.17 21:30 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Das Problem ist nicht nur die Verlegung, sondern auch dass die Schnur nicht stramm aufgewickelt wird, diese sitzt dovh recht lose auf der Spule. Deswegen nutze ich den Bees Knees Spooler link
    damit bekomme ich die geflochtene Schnur mit genügend Straffheit aufgespult und somit wird auch das unterschneiden der Schnur vermieden und dem Schnurbruch vorgebeugt

    23.12.17 21:54 2
  • Unbekannt

    link01FSHL5NK/ref=ya_aw_oh_bia_dp?ie=UTF8&psc=1
    Ich persönlich benutze den hier

    23.12.17 22:00 2
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    Legault, leider bringt deine Variante auch nicht das gewünschte Ergebnis. Habe schon einiges durch probiert.
    Und der Bees Knees ist bis jetzt die beste wahl für geflochtene Schnüre

    23.12.17 22:02 0
  • Unbekannt

    Also ich kann mich nicht beschweren. Wenn man den richtig benutzt ist die Schnur gut verlegt und stramm genug drauf

    23.12.17 22:14 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler