Beiträge

  • Profilbild still5minutes

    Moin,

    ich will selber 1x1 Titan-Vorfächer bauen.

    Kann mir jemand eine Verbindungstechnik erklären, die tragfähig ist?

    Alles was ich bis jetzt getestet habe (Hülsen, Knoten) reisst bei etwa 50% der Tragkraft ab oder rutscht durch.

    Danke.

    Gruß

    Thilo

    16.10.19 20:09 0
  • Profilbild gnome

    Mein Vorfach aus dem Material, allerdings die 1x7 Ausführung mit 2,7 Kg, habe ich nach Anweisung auf der Packung geknotet, hält.

    16.10.19 20:32 1
  • Profilbild still5minutes

    ah ok, ich benutze das 15,x kg, das wird beim festziehen eckig und reisst ab, egal welcher Knoten.... hmm

    16.10.19 20:34 0
  • Werbung
  • Profilbild gnome

    mmh, blöd, aber eine weiterführende Idee kann ich leider nicht anbieten, sorry

    16.10.19 20:44 0
  • Profilbild Anton Meise

    Knoten.

    Das Knot 2 Kinky lässt sich knoten wie das StroftWire.

    Hier das Beispiel... ein einfacher Clinchknoten mit 4 Windungen...

    link

    16.10.19 20:54 2
  • Profilbild Anton Meise

    Vielleicht etwas mehr Draht stehen lassen, nicht zu kurz abschneiden...

    16.10.19 20:56 0
  • Werbung
  • Profilbild still5minutes

    Danke für Eure Unterstützung. Ich werde nochmal den Clinch versuchen und dann eine Zugprobe machen.

    Hülse wäre mir tatsächlich lieber, da schlanker im Wasser.

    Falls ich noch eine ganz andere Königslösung finde, lasse ich es Euch wissen.

    Weitere Ideen sind herzlich willkommen 😊

    16.10.19 21:45 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich binde die Spitze aus 1×1 Knot 2 Kinky mit dem verbesserten Albright Knoten an das Fluorcarbon.
    Dabei mache ich die Wicklungen des Knotens aber mit dem FC.

    17.10.19 10:04 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Für die Verbindung am Snap, benutze ich eine Doppelklemmhülse.
    Hebt an beiden Verbindungen einwandfrei.

    17.10.19 10:08 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler