Billige Fliegenangel mit schnur und rolle und fliegen GESUCHT
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Jakobvkurz

    wer was hat bitte melden 🙋

    27.07.23 14:29 3
  • Profilbild Jakobvkurz

    ich freue mich über eure angebote

    27.07.23 14:30 1
  • Unbekannt

    Billige Fliegenangelei gibt es nicht. Aber trotzdem muss man auch keine tausende Euro ausgeben. Einige Fliegenfischer neigen dazu diese Art des Angelns wie Golfspieler zu betrachten.

    Ich empfehle dir sehr die Seite (Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar) von Rolf Renell. Der gute Mann kann dich auch telefonisch beraten denn einen normalen Angelladen würde ich dafür nicht aufsuchen. Die haben meistens keine Ahnung.

    Spare auf keinen Fall bei der Schnur! Die Schnur ist höchste Priorität, danach die Rute und zuletzt erst die Rolle.

    Viele sogenannte Anfängerruten haben eine Schnurklasse #4-#6 und decken damit einen großen Bereich ab. Davon rate ich auch ab denn wenn man das Werfen lernt ist eine Rute die nur für eine Schnurklasse gebaut worden ist wesentlich einstiegsfreundlicher.

    Übe das Werfen auf einer Wiese ohne Fliege oder mache einen Kurs. Ich bin der Meinung wenn man nicht perfekt sein will sollte es auch ohne Kurs klappen. Übe auch Rollwürfe, die wirst du viel öfter brauchen.

    Fang mit Trocken- und/oder Nassfliegen an. Das ist einfacher am Anfang als die vielfältige Nymhpenfischerei.

    27.07.23 15:05 4
  • Werbung
  • Profilbild Bloomsmith

    Die Ruten-Combos von Grey's wurden mir sogar im Kurs empfohlen. Habe selber drei, bin damit zufrieden.

    27.07.23 16:06 0
  • Profilbild Jaggob

    Ich habe die Sigma Combo #5 von Shakespear. Die Rute und die Rolle tun was sie sollen und das Werfen klappt gut. Die schnur würde ich allerdings direkt auf eine Hochwertigere upgraden, da spürt man einen riesigen Unterschied.

    27.07.23 16:53 1
  • Profilbild flopf

    Hab auch die 5# Combo von Shakespeare, hatte am Anfang gedacht ich könne einfach nicht gut werfen, aber die mitgelieferte Schnur sollte man direkt ersetzen.

    29.07.23 10:18 2
  • Werbung
  • Profilbild Pike62

    Moin ,oder Finest Flyfishing ,Baker Flyfishing Shop oder ADH.T.L

    30.07.23 07:07 0
  • Profilbild MarzlHBSpin

    schau mal bei Lidl online

    30.07.23 13:52 0
  • Profilbild Fly

    🤣

    30.07.23 14:35 3
  • Profilbild Bugger

    Nimm dir bitte bissle Geld zur Hand und kauf dir was vernünftiges, für 350-500 bekommst man schon was.

    31.07.23 08:14 4
  • Profilbild Jakobvkurz

    bugger so viel hab ich nicht

    07.08.23 13:49 1
  • Profilbild Bloomsmith

    Es gibt günstige Einsteiger-Combos von Greys, da sind Rute, Rolle und Schnur dabei. Natürlich musst du noch genauer wissen, welche Klasse du benötigst.

    07.08.23 14:06 0
  • Profilbild Bloomsmith

    (Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar)
    Mal als Beispiel

    07.08.23 14:10 0
  • Profilbild Manuel Wallner

    Hallo hätte 2 fliegen Ruten und on mass fliegen da ich aber nicht fliegen Fische und das Zeug geerbt habe wenn wer interesse hat

    29.08.23 17:05 0
  • Profilbild Bloomsmith

    Moin Manuel , abonniere mich mal, dann PN

    29.08.23 17:15 0
  • Profilbild TobiWausM

    Hallo Bloomsmith,
    ich kann dir den Rat geben: Wenn du die Möglichkeit hast die Rute mit passender Schnur, vor dem Kauf, zu testen, dann mach das.
    Dieses Frühjahr habe ich mit ein paar Freunden einen Fliegenfischen Kurs besucht. Bis dahin hatte ich gedacht Rute ist Rute aber jeder der Gruppe hatte andere Fähigkeiten bzw. Eigenschaften somit ist jeder mit einer anderen Rute zurecht gekommen.
    Von billigen Ruten rate ich auch ab aber teuer muss auch nicht sein. Ich bin leidenschaftlicher Kleinanzeigen-Shopper, hier kann man zwar nicht jede Rute testen aber man bekommt oft gute Ware zu günstigen Preisen.
    Ich hab drei Fliegenruten, meine bevorzugte Rute ist eine Greys GRXi 9‘ #6, schon etwas älter und etwas kräftiger ( …. passt eben zu mir), für Forellen an der oberen Grenze - aber ich komm super damit zurecht.

    Das soll jetzt keine Werbung sein, aber in Pforzheim gibt einen kleinen Angelladen „BigFishAngelmarkt“, Besitzer ist Wolfgang Berse. Er ist der Fliegenfischerei verfallen und weiß von was er spricht. Der hat eine gut sortiertes Angebot an Fliegenruten, von günstig bis teuer alles dabei. Wenn du mal im Nordschwarzwald/Pforzheim unterwegs bist, lohnt sich der Besuch … auch wenn es nur für ein gutes Gespräch ist … meist lass ich aber mehr Geld dort als ich wollte.

    Ich zwar keine Rute für dich aber hab dir hoffentlich etwas helfen können.

    30.08.23 08:30 0
  • Profilbild Bloomsmith

    Danke Tobi, ich bin bereits ausgestattet. Vermutlich war dein netter Text aber eher für den TE bestimmt 🙂

    30.08.23 09:10 0
  • Profilbild TSV60

    Von den Grey's ect. Einsteiger Sets würde ich eher abraten - die landen nach kurzer Zeit im Keller. Lieber einmal was gescheites und das hast dann auch. Wenn du das nicht investieren kannst dann würde ich zur Spinnruten greifen oder sparen.

    31.08.23 06:20 0
  • Profilbild FlyFisher_02

    Hey, ich hab da ein paar Fliegen noch übrig falls du noch welche brauchst. Melde dich dann gucken wir wie wir es machen können

    29.09.23 19:05 0
  • Profilbild Superflossi

    Schau mal hier: sprinton Maximumcatch Extreme... (Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar)
    Da habe ich gerade ne günstige Combo gekauft - ist alles dabei für Anfänger

    30.09.23 12:14 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler