Beiträge

  • Profilbild HechtTV

    Ich weiß nicht was mehr Spaß macht, Raubfischangeln oder Friedfischangeln was meint ihr

    02.02.18 18:02 1
  • Profilbild Wenzel , Qual

    Raubfisch Angeln

    02.02.18 18:03 2
  • Profilbild perch_luca

    Dieser Post wurde gelöscht.

    02.02.18 18:03 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Ich bin purer raubfisch Angler aber beide angellein haben ihren Reiz 😀🙄

    02.02.18 18:03 4
  • Profilbild perch_luca

    raubfisch angeln ist besser aber das darfst Du ja eh ned😂

    02.02.18 18:21 0
  • Profilbild Christopher Bluhm

    Mit Köderfisch und Pose auf Hecht 🤗

    02.02.18 18:30 3
  • Werbung
  • Profilbild Christian Kahle

    Friedfisch kann sehr viel herausfordernder link man will Karpfen... 😎😂😖

    02.02.18 18:48 2
  • Profilbild Trout Fishing

    Für mich Persönlich ist das Forellen Angeln das geilste was es gibt👍👍

    02.02.18 19:06 1
  • Profilbild B.S.ASV Früh Auf Vaale

    Ich denke auf die Frage gibt es keine wirkliche Antwort, weil jeder seinen eigen Geschmack hat und eine andere Angelart bevorzugt. Ich persönlich angel irgendwie auf alles was in den Gewässern herumschwimmt. ;)

    02.02.18 19:28 5
  • Profilbild ALEX84

    Ich bin ebenfalls der klassische Allrounder😀 Kommt immer etwas auf das Gewässer an und auf die Tagesform. Im Moment hänge ich etwas beim Method Feedern

    02.02.18 20:14 1
  • Profilbild Störangler00

    Ich finde die Abwechslung am besten. Aber am besten ist die posenfischerei. Egal ob hecht, karpfen oder forelle.
    Und wurm macht immer spaß. Weil ich nie weiß was am anderen ende hängt. Dies macht für mich das angeln spannend

    02.02.18 20:19 2
  • Profilbild Karpfenangeln Ist Beste

    finde Ansitzangeln viel besser, weil du nie genau weißt was beißen kann. Und außerdem ist Ansitzangeln eine Gemütliche Sache.

    02.02.18 20:25 2
  • Profilbild Hechtschreck

    Ich bin auch Allrounder durch und durch!
    Ob Karpfen mit Schwimmbrot, Friedfische stippen, Mit Pose und Wurm auf alles was da kommt, gezielt auf Waller, mit Spinner im Löschteich, gezielt auf große Hechte, Zander und Aal mit Köfi im Hochsommer, Brandungsangeln Tags und nachts auf Plattfisch Wolfsbarsch Conger Dorsch..., Spinnen auf Meerforelle, Barsche an der UL Rute, stellfischangeln, gezielt auf Karpfen, einfach ein Madenbündel am Grundblei in die Hauptströmung vom Rhein, Forellenpuff auf Forelle und Stör, Bassfischen in den USA, große Brassen mit Method feedern und Fliegenfischen.
    Ich mache alles um das Angeln in all seinen Facetten zu genießen und einfach das Beste Hobby der Welt zu praktizieren.
    Probier einfach aus was dir gefällt, auch Sachen die jetzt nicht "mainstream" sind und finde deine Vorliebe. Alles am angeln ist wunderbar und ich bin der Meinung dass es das beste ist was man machen kann!

    02.02.18 20:28 2
  • Unbekannt

    Ne Runde Spinnfischen auf Bafo , Barsch oder Hecht ist immer nett aber nix geht über nen schönen Nachansitz am liebsten auf Zander und Aale und der Knicklicht Pose! Eine warme Sommernacht, Mücken (klingt komisch aber gehört einfach dazu) und ne abtauchende link wo gibt!

    02.02.18 20:28 2
  • Profilbild ROOKIE81

    wenn ich bier trinken will, bade ich den wurm an der pose und falls ich lust hab strecke zu machen, ist es eben das raubfischangeln.
    würde sagen 75% raubfisch und 25% bier... äh friedfisch.

    02.02.18 21:13 4
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler