Beiträge

  • Profilbild Thomas Dehe

    Moje,ein Freund hat vor kurzem angefangen auf Wels zu klopfen und ich fahre da hin und wieder mal mit .
    Montage is mit ner kurzen Rute Vertikal am Schlauchboot runterlassen und als Gewicht ein Teaser und Blei halt. Vorfach ein Drilling und darunter noch ein Einzelhaken.
    Hab mir Gummitauwürmer jetzt bestellt,sehn super aus,möchte auf jeden Haken vom Drilling einen draufstecken und dann Tauwürmer drüber um etwas an echten Tauwürmer zu sparen .Einzelhaken nur Tauwürmer.
    Jemand Erfahrung damit ,wie die Welse drauf reagieren ?

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.07.21 03:57 0
  • Profilbild Thomas Dehe

    Dann werd ich es als erster versuchen und fangen wie bekloppt 🤣🤪🎣

    15.07.21 10:00 1
  • Profilbild Jannik__02

    Ich wünsche dir viel Erfolg 👍🏻
    Normalerweise sollten die Gummiwürmer in Kombination mit echten Tauwürmern fangen. ✌🏼

    15.07.21 11:40 0
  • Werbung
  • Profilbild Riese Micha

    Ich denke mal auch. Als Kombi sollte es Funzen. Das ist wie mit den "Gummimaden". Als Soloköder, nicht so berauschend, aber in verbindung mit echten Maden oder Würmern, ein Killer.

    15.07.21 11:50 0
  • Profilbild Thomas Dehe

    Danke euch 👍 Sehe es genau so und werds demnächst versuchen 🎣

    15.07.21 11:56 1
  • Profilbild Riese Micha

    Berichte mal bitte. Das interessiert mich sehr. Danke.

    15.07.21 12:00 1
  • Werbung
  • Profilbild Thomas Dehe

    Werde ich machen 🎣👍

    15.07.21 12:38 1
  • Profilbild schmitter09

    Ich habe es jetz auch ein paar mal mit Tauwurmbündel probiert aber leider noch kein Erfolg gehabt🙄aber man soll ja bekanntlich die Hoffnung nicht aufgeben😉

    15.07.21 13:13 0
  • Profilbild Thomas Dehe

    Genau so siehts aus 👍

    15.07.21 13:16 0
  • Profilbild schmitter09

    Ich werde mich wohl bei meinem 1. Wels der über 1,20 ist ordentlich ins Frack scheißen weil ich überhaupt keine Vorstellung habe was die für Kraft haben können🤣🤣🤣🤣

    15.07.21 13:34 0
  • Profilbild Thomas Dehe

    Definitiv 🤣🤣 der 1,20 m kann schon bisje was 👍 Der 1. wird kommen und egal wie gross,der macht Laune 💪

    15.07.21 13:37 0
  • Profilbild schmitter09

    Jo das glaube ich auch, kommt Zeit kommt Rat☝️😀ihr werdet es hier sehen🤣ich habe bis jetzt nur die Steinmontage vom Ufer aus probiert... Hat vielleicht jemand ne andere gute Idee wie es auch noch klappen könnte. Ich muss anmerken ich habe kein Boot☝️

    15.07.21 14:13 0
  • Profilbild Thomas Dehe

    Genau 😅
    Jawoll 🤣
    U-Posenmontage damit kommste weiter raus und kannst die höhe des Köder bestimmen oder halt Spinnfischen 🤷‍♂️
    Auf jeden fall viel Glück 🎣

    15.07.21 14:59 1
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Hallo Gemeinde. Das mit den Gummiwürmern würde ich sein lassen. Warum? Die Welse ,selbst die kleinen saugen ihre Köder unter einen enormen Druck ein. Ein 1,90 m Wels saugt zum Beispiel um die 20 l Wasser in der Sekunde ein. Die Gummiteile gehen dann sowieso ab. Große Welse sollten sowieso zurück gesetzt werden und mit solch Gummiwürmern im Magen.....?

    17.07.21 14:09 3
  • Profilbild Jannik__02

    1 warum sollten große Welse sowieso zurück gesetzt werden? 2 ist die Montage beim klopfen absolut nicht starr, ganz im Gegenteil. Die Würmer werden samt Haken eingesaugt und gut is.

    17.07.21 16:19 0
  • Profilbild Walex1

    Lieber Jannik,
    1 keiner erzählt mir das er Fische von weit über 2 m sinnvoll! verwertet und außerdem wäre es link
    Schwachsinnig solch majestätischen Fische abzuschlagen.
    2 anscheinend klopfst du nicht oft denn dann wüstes du das es des öfteren vorkommt das ein Fisch sämtliche Würmer von den Haken stibitzt.
    Also besser keine Plastikwürmer verwenden 😉

    17.07.21 17:31 3
  • Profilbild Jannik__02

    @Walex bisher ist es mir beim klopfen noch nicht passiert, man lernt aber nie aus 😉.

    17.07.21 21:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler