Beiträge

  • Profilbild -Sigi-

    Hallo,
    immer wenn ich Flundern oder andere Plattfische gefangen bzw. angefasst habe, reagieren meine Hände darauf und werden zuerst sehr rau, so dass der Fingerabdrucksensor vom Handy mich nicht mehr erkennt, und ca. 2 Wochen später löst sich die Haut an den Fingern recht großflächig ab und pellt länger nach.
    Ich habe in allen Varianten gegoogelt und dazu leider nichts gefunden. Ich kenne auch niemanden, bei dem das auch passiert.
    (Essen kann ich die Fische wie alle anderen auch, es ist nur der äußere Kontakt. und auch nur bei Plattfischen.)
    Irgendwie kann es ja nicht sein, dass das nur bei mir so ist... 😅

    Mich würde interessieren, ob es weitere Betroffene und ob es einen Namen für dieses Phänomen gibt bzw. ob Plattfischhaut oder -schleim anders ist als alle bei anderen Fischen.
    Oder ob jemand mal irgendwo davon gehört und evtl. Tipps für mich hat (darauf Handschuhe zu tragen, bin ich schon selbst gekommen, das hilft natürlich, aber ich mag eigentlich keine Handschuhe tragen, schon gar nicht beim Angeln...)
    Viele Grüße,
    Sigi

    22.11.22 15:51 1
  • Profilbild carpforce

    Anderen Zielfisch suchen 🤣

    Flunder habe ich kein Problem aber bei Aalen hab ich es.

    Aal ist nicht mein Zielfisch. Als Beifang wird er direkt abgehakt und ins nass entlassen

    22.11.22 18:43 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Bin kein Platten Experte, aber haben die nicht teilweise sehr raue Schuppen, kann das damit zu tun haben??
    Ansonsten anderen äußeren Schutz auf die Haut auftragen, z.B. Melkfett verreiben und immer mal wieder erneuern. Das baut ein Barriere auf und schützt stark vor Austrocknung und schont bei Wasserkontakt.

    22.11.22 18:59 0
  • Werbung
  • Profilbild -Sigi-

    An die rauen Schuppen hatte ich auch schonmal gedacht.
    Aber neulich hatte ich nur 2 superglatte Schollen gefangen, und da war das dann auch 😬

    22.11.22 19:08 0
  • Profilbild Balkhash

    Wir hatten damals in der Firma so eine Handcreme. Soll ähnlich wie ein Handschuh wirken und die Leute die mit Emulsionen und anderen reizenden Flüssigkeiten zu tun hatten vor Reizungen schützen. Vielleicht wäre das was für dich. Der Name fällt mir leider nicht mehr ein.

    22.11.22 19:16 0
  • Profilbild -Sigi-

    Danach recherchiere ich mal. Danke 🙂
    Mich würde ja auch nochmal interessieren, was genau das auslöst 🤔

    22.11.22 19:18 0
  • Werbung
  • Profilbild André1988

    Kommt das vielleicht vom Salz?

    22.11.22 19:45 0
  • Profilbild -Sigi-

    Das Salz hat damit bei mir nichts zu tun. Ich bin ja fast nur am Meer unterwegs zum Angeln. Bei den anderen Fischarten ist alles ganz normal...

    22.11.22 19:49 0
  • Profilbild Captain Spaulding

    Sand+Salz+Witterung+rauhe Haut

    22.11.22 20:15 0
  • Profilbild Hauke 81

    Vielleicht liegt es auch an den Wattwürmern?

    23.11.22 03:22 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler