Beiträge

  • Profilbild Fishingcarpboy

    Moin,
    Ich habe diese Brasse gestern an der ems in Telgte gefangen und sie ganz normal auf der Abhakmatte abgehakt.
    Wisst ihr vielleicht was sie haben könnte? Hatte auch eine Fleischwunde...

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    31.03.21 07:40 0
  • Profilbild Erik_04

    Also krankheit weiß ich nicht, aber vielleicht hat die auch einfach irgendeine Farbstörung, genau wie Albinos. Ansonsten frag doch einfach mal beim NABU oder so nach, die könnten sich vielleicht damit auskennen. Du könntest auch den Angelverein informieren, damit die sich mal darum kümmern.

    31.03.21 08:46 0
  • Profilbild Fishingcarpboy

    Ja, das kann sein.
    Was meinst du woher die große Fleischwunde oberhalb kommt?
    Nach Wels sieht das ja nicht aus...

    01.04.21 06:09 0
  • Werbung
  • Profilbild Fishingcarpboy

    Oberhalb der Baucjflosse

    01.04.21 06:10 0
  • Profilbild blluebird

    Also ich hätte jetzt gesagt, dass die mal richtig was abgekriegt hat. Das Bild irgendwo einzuschivken klingt nach einer guten idee

    01.04.21 06:39 1
  • Profilbild Volle Distanz

    Könnte nen Komoran oder nen großer Hecht drauf gepackt haben...
    Und die Rotfärbung könnte durch innere Blutungen der Wunde kommen. Hab das mal bei einer Schleie gesehen.

    01.04.21 06:40 0
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    Kormoran und Hechtwunden segen ganz anders aus

    01.04.21 06:46 1
  • Profilbild Volle Distanz

    nicht unbedingt wenn ein Komoran nur von unten mit der Schnabelspitze ins Fleisch gestochen hat und die Brasse entkommen ist... könnte es genau so aussehen

    01.04.21 06:49 0
  • Profilbild Philli_fish

    Für mich sieht das nach Blut unterlaufen aus, möglicherweise durch einen großen Wels oder vielleicht auch den Sturz ein wehr hinunter

    01.04.21 07:09 5
  • Profilbild Fishingcarpboy

    Ok, danke für die ganzen Tips!
    Wo kann ich das Bild dann einschicken?

    01.04.21 08:34 0
  • Profilbild Jessy_shizzle

    Ich würde es der Fischereibehörde vom RP zuschicken. Falls es ne krankheit/Seuche ist, sind die mehr als dankbar wenn es jmd meldet...

    01.04.21 09:58 0
  • Profilbild Jessy_shizzle

    Bzw man ist verpflichtet gewisse Krankheiten zu melden. Lieber einmal mehr nachfragen als zu wenig

    01.04.21 09:59 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Vielleicht ein starker Fall von Lernaea cyprinacea.
    Das sind Ruderfusskrebse, die sich unter den Schuppen einnisten.
    Dieser Befall, wäre Meldepflichtig.
    Ist aber nur eine Vermutung, ohne es genau zu wissen.
    Habe bei Google auf die schnelle, während der Arbeit jetzt zwar keinen ähnlichen Fall finden können, habe das Bild aber an meinen Kumpel, der von Beruf Fachbeauftragter für Fischerei ist, weitergeleitet und um Aufklärung gebeten.

    01.04.21 10:18 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Also, mein Kumpel meint, es könnte sich um die "Fleckenseuche" handeln.
    Die kommt zumeist bei Karpfenartigen (Cypriniden) vor.
    Besonders häufig, nach dem Winter, wenn das Immunsystem der Fische geschwächt ist.

    01.04.21 10:40 0
  • Profilbild Seins

    Sehr interessantes Thema. So in der Art habe ich das auch noch nicht gesehen.

    01.04.21 10:55 0
  • Profilbild Fishingcarpboy

    @Fliegauf sollte ich das melden?

    01.04.21 11:55 0
  • Profilbild Fishingcarpboy

    wenn ja wo?

    01.04.21 12:06 0
  • Profilbild Wallert

    Also für mich sieht das nach einer vom Winter geschwächten, kurz vor der Laichzeit stehenden Brasse aus, die einfach entkräftet eine weile vorm Stauwehrrechen hing und nicht wieder los gekommen ist.
    Es gibt so keine Erkrankung der Cypriniden die solch ein Symptom zeigt.
    Um genauere Aussagen zu treffen fehlen auch viel zu viele Infos wie z. B. Allgemeinzustand, Verhalten, inneren Organe ( Farbe / Größe / Formveränderung etc.).
    Hättest du den Fisch nicht gefangen, dann wäre er in den nächsten Tagen durch die starke Verletzung der Schleimhaut verpilzt und dann irgendwann verstorben.

    01.04.21 13:00 1
  • Profilbild Fishingcarpboy

    Alles klar, ich schicke es mal zur fischereibehörde...

    01.04.21 14:01 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Wenn es die Fleckenseuche ist, ist das wohl weniger schlimm als es sich anhört und kommt immer wieder mal vor.

    01.04.21 14:07 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler