Beiträge

  • Profilbild Julia Brozeit

    Ich würde ja gern wissen wie ihr das so mit euren Kindern handhabt. Geht ihr zusammen Angeln oder lässt ihr eure Familie bzw die kiddies zuhause? Ich Angel seitdem ich kind bin mein mann ebenso .ich Habe es immer sehr genossen in der Natur zusein und natürlich selber Fische zu fangen. Unsere Tochter ist seit ihrem 2ten Lebensmonat mit , auch übers Wochenende .Ohne jegliche Probleme :) unsere anderen (7) und (11) sind auch immer dabei .Mein großer darf allerdings erst mit 12 in unserem Verein eintreten was er sehr entgegenfiebert. Wir dürfen ihn aber mit Angeln lassen was er sehr genießt . Ich finde je früher Kinder mit dem Thema Angeln und der Natur aufwachsen umso Achtsammer gehen sie damit um . Ich habe es als Kind Sehr genossen und meine bzw unsere Kinder lieben es auch ,wie steht ihr dazu?

    27.02.18 22:42 8
  • Profilbild Tomislav

    Ich nehme meine Tochter (6) gerne mit. Aber sie langweilt sich schnell und muss beschäftigt werden mit Bücher oder Malsachen. Sie ist aber immer gerne dabei 👍😁 und freut sich wenn sie mit kann !
    Ich erwarte aber nicht das sie mein Hobby teilt. Das kann sie ganz alleine entscheiden !!!

    27.02.18 22:54 4
  • Profilbild Julia Brozeit

    Unsere mittlere spielt z.b gern mit würmer und sucht die in der erde^^ Spielsachen haben wir auch immer mit .Dieses Jahr bekommen die beiden ihre ersten eigenen Angelruten :) ** nicht gerade leicht , eine gute pinke oder lila Farbene Rute zu finden für ein Mädel 😄 deine Aussage find ich klasse 👍 jedes Kind entscheidet es ganz allein für sich was es mag und was nicht

    27.02.18 23:01 2
  • Werbung
  • Profilbild Chrii Wessner

    link01DY5QBS2/ref=mp_s_a_1_4?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1519774771&sr=8-4&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=pinke+angelrute&dpPl=1&dpID=51nw4rhrRKL&ref=plSrch kurze Recherche im Internet.. vielleicht hilft es ja ✌🏻

    27.02.18 23:40 2
  • Unbekannt

    Also ich finde die Kinder dürfen später selber entscheiden ob siebmotangeln, mitkommen wäre aber schon schön, dann sind se an der frischen Luft und können mal was lesen oder sich generell ohne technische Geräte beschäftigen

    28.02.18 05:14 1
  • Profilbild Tomislav

    Das Bazler set in Pink habe mich meiner Tochter auch gekauft. Kann ich aber nicht empfehlen. Die Rute ist viel zu steif !!!

    28.02.18 07:12 0
  • Werbung
  • Profilbild AGu

    Meine Tochter wird 12 und dieses Jahr kommt sie mit ans Wasser. Ich hab extra zwei UL-Ruten besorgt, für sie und für mich. Auf 1,80 und UL gibt es viele tolle Leichtköder in bunt und die darf sie auch mit aussuchen. Auf die eine Rute kommt noch Regenbogen-farbige Schnur, auf die andere ne Leuchtfarbe. Die Köder machen das Gerät interessant. Naja, ich erhoffe mir natürlich, dass sie, wenn sie den ersten Fisch alleine fängt, der Virus ansteckt. Ganz sicher bin ich mir da aber noch nicht. Es gibt schließlich Tiere in freier Wildnis, die nicht so fetzen. Spinnen zb. 🤣
    Wenn sie dabei bleibt, kann sie dann später auf meine eigenen pinken Ruten zurückgreifen. Meine Zanderrute (Jenzi) oder Fliegenrute zb. (Maxcatch). Und es gibt soooo viele hübsche rosa oder pinke Köder. 😆

    28.02.18 08:27 1
  • Profilbild AGu

    Das ist die Ladyspin von Jenzi. Pinky. 💖

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    28.02.18 08:40 1
  • Profilbild AGu

    Gibt es auch als Steckruten in kleineren Wurfgewichten.

    28.02.18 08:41 0
  • Profilbild Julia Brozeit

    Ja Themen spinnen ist meine Tochter auch nicht gut drauf zu sprechen 😂 mein Sohn hat letztes Jahr seinen ersten barsch alleine raus gezogen und kann es kaum noch erwarten wieder ans wasser zu kommen :) ende März wollen wir wieder los mit sack und pack ^^ deine Rute sieht ja mal mega geil aus 😍 das wäre auch was für meine Tochter ^^ wenn du sagst das die gut ist , ist es eine Überlegung wert die zu bestellen :)

    28.02.18 08:57 0
  • Profilbild AGu

    Die kleineren Steckruten sollten ihren Zweck erfüllen. Kosten um die 50€. Meine ist die 2,70er 20-50g. Teleskop. Die kam sogar nur 40€. Ich war damit an einem sehr kleinen Forellenteich und hab auf Mono mit einem Spirolino und Teigpropeller gefischt. 🤣 gefangen hab ich ohne Probleme, auch wenn ich fast über den Teich geworfen hab. Ganz ehrlich- ich liebe die Rute, einfach schon, weil sie Mega schön ist. Freue mich schon auf den Einsatz am großen See mit GuFi und Co. Die anderen kleinen UL Ruten (White Bird und MAD Wasp) werden genauso viel Spaß machen mit den richtigen Schnurfarben und Ködern. Ich bin da einfach Mädchen. 💗

    28.02.18 09:08 2
  • Profilbild AGu

    Die gab es jetzt beim Googlen spontan dazu. Dann kann ich die Okuma mit geflochtener versehen und die für Mono nehmen. So läuft das bei Mädchen. 😂

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    28.02.18 09:12 1
  • Profilbild mobifo

    Meine Tochter (11) ist total verrückt nach angeln. Sie zieht jedoch am liebsten kleine Spinner durchs Wasser. Legal geht das leider nur im Forellenpuff. Das ist für sie schwer. Sie hätte mich schon gern mal auf meinen Spinntpuren begleitet.

    28.02.18 11:22 1
  • Profilbild Artur der Angler

    Ich gehe oft mit meinem opa und meinem Bruder
    Manchmal mit meinem Kumpel an dem teich fast direkt vor meiner Haustür und wir fangen sehr gut und oft
    Leider geht mein vater nicht Angeln aber er will auch den Angelschein machen😂😂 aber ich finde es cool

    28.02.18 14:07 3
  • Profilbild Benfred

    meine Tochter (3) ist der niederländische Grundelschreck mit ihrer 3m Stipp und der 4gr. Pose sitzt die kleine am Ufer und quatscht mich voll. "Geduld Papa ,brauchst du ne neue Made, ich habe Durst, Papa ich habe heute Glück, hallo die Leute auf dem Schiff da keif kreisch 😂😂😂😂 ein Traum zu sehen wie sie jetzt schon Kleinigkeiten versteht wie zum Beispiel das wir die Fische essen die sie fängt

    28.02.18 16:16 2
  • Profilbild Julia Brozeit

    Hahahaha geil 😂😂 ja es ist erstaunlich und gleichzeitig faszinierend was kinder in dem alter alles schon begreifen und verstehen :) ich finde es total schön , das ihr eure kids mitnimmt 👍wir sehen leider am wasser kaum welche die ihre kleinen Kinder mitnehmen zum angeln was sehr schade ist . Unser Verein ist gott sei dank sehr kinderfreundlich und sehr happy das wir mit all unsern 3 kids am wasser sind ,auch übers wochende :) unsere kleine ist jetzt 9 monate und geht mit uns seit ihrem 2ten Monat mit raus und ich muss sagen ihr tat das sehr gut die Luft und die Umgebung .sind sehr gespannt wie es ende März wird wenns endlich wieder ans wasser geht :) gut das wir genug platz im Zelt haben so das wir das Reisebett mitnehmen können . 😄

    28.02.18 16:23 1
  • Profilbild Tom Heimann

    link ich muss schon sagen das ich meine Tochter (6)auch gerne link link und kocht link link natürlich angelt meine kleine auch link stattet mich und kollegen immer mit köder fischen link pink lady ist schon groß bekannt bei unserem link ich kann nur link

    28.02.18 17:36 2
  • Profilbild Earthy

    für mich gibt es nichts schöneres als mit meinen kindern zum angeln zu gehen,bin froh das sie so raus kommen und nicht wie teilweise andere kinder nur am zocken sind oder vorm fernseher link suchen sogar immer wie verrückt würmer oder kommen mal mit einer schnecke an weil sie ausprobieren wollen ob sie etwas mit link es einfach klasse zudem lernen sie etwas denn ein angler lernt nie aus,dazu lernen sie die natur zu schätzen und sich ruhig am wasser zu verhalten da sonst der erfolg ausbleiben link stolz auf meine beiden jedes mal aufs neue wenn sie ei fisch gefangen haben.

    01.03.18 10:17 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler