Benötige Tipps zum Einstieg ins Angeln (Karpfenangeln)
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Consta.O

    Hallo liebe Angelfreunde, ich möchte Euch gerne um eueren Rat fragen, was das Karpfenangeln aber vor allem das generelle Angeln angeht.
    Ich bin seit klein auf mit meinem Großvater zum angeln losgezogen, jetzt habe ich den Fischereischein gemacht und möchte selbst losziehen. Ich habe zwar die Ausrüstung meines Opas noch da, aber die Ruten auf die wir ausschließlich Karpfen gefischt haben (meistens an mittelgroßen Gewässern ca. max. Auswurf 30Meter) sind schon in die Jahre gekommen und ich möchte mir selbst was zulegen. Im Sinn habe ich das „SONIK XTRACTOR 2 ROD CARP KIT“ in 10ft 3,5lb.

    Könnt ihr das Set empfehlen?

    Und hier noch eine Frage: Kann man diese Ruten auch für das Buhnenangeln am Rhein verwenden? Ich meine hierbei die Buhnenstrecke in Köln.

    Falls nicht, was für Ruten braucht man da ?
    Habt ihr sonst noch Tipps und Vorschläge die ich auf jeden Fall im Sinn haben sollte?

    Danke im Voraus und guten Start ins Jahr!

    03.01.22 14:22 0
  • Profilbild drgn

    Hallo Consta.O
    Also rein theoretisch kann man mit jeder mittelmäßig guten Rute auf Karpfen angeln. Es hängt aber davon ab ob du zum Beispiel in Parkteichen die etwas kleiner sind mit Brot angelst oder ob du an großen Seen oder Flüssen angeln willst mit beispielsweise Boilies auf Grund. Das Set ist gut wenn man halt auf Grund angeln will. In Bühnen kannst du damit auf jede fall Angeln, das sollte kein Problem sein. LG 🍀🎣

    03.01.22 14:35 0
  • Profilbild DH

    Die xtraktor spezielle kenne ich nicht
    Aber wenn du dir paar Ruten zulegst
    360cm
    3 lbs

    Biste komplett allroundig aufgestellt

    Alles andere is dann Geschmacksache Optik etc

    03.01.22 14:42 0
  • Werbung
  • Profilbild DH

    Lieber mehr Geld in ordentliche Rollen investieren

    03.01.22 14:42 0
  • Unbekannt

    Warum link Als Einsteiger eine gute link selber habe die xtractor und bin sehr zufrieden. Du kannst dir auch die JRC Cocoon Combo mal anschauen, find ich auch nicht schlecht...!!!!😊

    03.01.22 14:50 0
  • Profilbild Christian 86

    grundsätzlich machst du mit den Ruten nix verkehrt. für den Rhein sind längere Ruten von Vorteil (3,60). man kommt damit besser über die Steinpackungen und hat weniger Hänger. die 3,00m gehen aber auch klar dann vielleicht aber auf einen hohen Schnureinzug bei der Rollenwahl achten.

    03.01.22 15:28 0
  • Werbung
  • Profilbild djalbi06

    Habe die Diawa Black Widow Carp 3lb 3m
    Bind damit sehr zu Frieden

    03.01.22 17:28 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler