Beiträge

  • Profilbild Spinnangler

    Es gab hier mal die Auflage keine blutenden fische
    Auf Bildern, beim durchsehen der Bilder fällt aber
    Auf das teilw. Bilder z. B. Mit 20 toten hornhechten
    Oder Köhler aufgenommen bzw. Hochgeladen werden... Esse ja auch gerne Fisch aber ist da irgendwie ein Entnahmewahn?? Suche ab und an nach schönen fangbildern, finde es aber teilweise echt krass was da
    An Fotos hochgeladen wird und nein will keine neue Diskussion starten, vllt. Habe ich mittlerweile auch einen falschen Eindruck bekommen von hier, Tight lines

    30.04.22 18:58 3
  • Profilbild Iiuz

    Tot ist ja nicht dass gleiche wie blutend, tote Fische sind durchaus erlebt aber blutverschmierte Fische halt unerwünscht.

    30.04.22 19:01 0
  • Profilbild Spinnangler

    OK, finde halt jetzt so bilder wo 20 tote hornhechte oder 30 aufgeschlitzte Köhler auf dem bild zu sehen sind jetzt auch nicht wirklich ansprechend aber OK, vllt. Habe ich da auch zu hohe Erwartungen, gab ne zeitlang hier teilweise wirklich schöne fangbilder, finde es geht leider in eine falsche Richtung, aber danke für dein Feedback

    30.04.22 19:07 3
  • Werbung
  • Profilbild Iiuz

    Joar stimme dir zu aber wir machen halt leider net die Regeln 🤷‍♂️

    30.04.22 19:08 0
  • Profilbild Han82

    Das Problem liegt in der Definition von "schöne bilder". anderen seine Subjektive Definition von "schöne bilder" aufzuzwingen zu wollen geht nicht. und bei 20 bis 30 tote hornfische auf nem foto sollte man sich auch link link das einer oder mehrere gefangen link es gefangen wurde (keine fangbeschränkung heisst alles ok)...

    Oft habe ich den Eindruck, dass Leute, die sich gerade auf den hornfisch beziehen, keine Ahnung von dieser fischart haben und mit zander und hechfängen gleichsetzen.

    Und tote bzw. leicht blutende Fische gehören zur Ausübung diese Hobbys dazu...

    schlussendlich ist es die "subjektive Definition von schönen bildern"

    30.04.22 19:27 1
  • Profilbild Jean-Louis

    @Spinnangler

    Da gebe ich dir recht auch das mit den Forellenpuffs wo 20 Forellen da liegen. Hat nichts mit schön zutun und ist in meinen Augen auch nichts besonderes. Ich glaube wir verstehen was anderes unter angeln✌🏼👍🏼

    30.04.22 19:28 1
  • Werbung
  • Profilbild Jean-Louis

    Und auch teilweise wie Fische hier gelandet werden oder wie mit ihnen umgegangen wird, keine Worte…

    30.04.22 19:31 1
  • Profilbild Spinnangler

    @ Hahn es ging mir auch nicht darum auf eine Entnahme oder sowas hinzuweisen, ich wundere mich nur warum man es nötig hat solche Bilder hochzuladen, unabhängig von der sinnvollen Verwendung, wäre ja auch möglich einen Fisch davon hochzuladen anstatt alle wie beim schlachtfest aufzuturmen aber OK....

    30.04.22 19:32 1
  • Profilbild Housemeister

    Früher war es auch mal so, dass wenn man Bildern mit untermaßigen Fischen gemeldet hat, die dann gelöscht werden. Seit neuestem, bekomme ich jedes zweite Mal, wenn ich so ein Bind melde folgende Meldung:
    „Hallo Housemeister,
    danke für deine Meldung. Allerdings sehen wir in dem Beitrag keinen nachweisbaren Verstoß gegen unsere Community-Regeln. Wenn du einen Vorschlag hast, wie wir unsere Community Regeln (und natürlich auch Alle Angeln generell) noch weiter verbessern können, freuen wir uns immer sehr über deine Vorschläge entweder hier im Forum oder an kontakt@link :)

    Viele Grüße und Tight Lines!
    Deine AA Admins“

    Ich finde auch die Community-Regeln nicht mehr auf dem gleichen Weg wie früher. Keine Ahnung, was hier los ist. Die Bilder, die ich melde, sind entweder keine Fangbilder oder Bilder, bei denen ich mir 1000% sicher bin, dass der gezeigte Fisch untermaßig ist. Ist ja auch zum Schutz vor PETA, etc.

    30.04.22 19:38 1
  • Profilbild Firestorm72

    @Spinnangler: Du hast Recht, aber das bringt hier alles nichts im Forum.
    Generell finde ich es ncht schön, wenn man hier Bilder von toten Tieren einstellt. Klar gehört das zum Angeln dazu, aber muss ich das tote Tier dann auch noch fotografieren und hier einstellen. Ist in meinen Augen auch respektlos. Aber so ist der Mensch in unserer Welt heute. Früher hat man die Fische gefangen, getötet und gegessen. Heute muss alles nocht "präsentiert" werden. Was man davon hat, weiß ich auch nicht. Ich muss der Welt nicht zeigen, was für ein guter Angler ich bin.

    30.04.22 19:43 1
  • Profilbild Spinnangler

    @firestorm geht mir nicht darum recht zu haben, sehe jeden Tag dass du leuten hier versuchst die Bestimmungen in ihrem jeweiligen Bundesland zu verklickern, ich meine wenn man sowas nicht hier im forum diskutieren kann wo es passiert wo dann??? Ich fand nur wie oben beschrieben es komisch das blutende Fische nicht gezeigt werden dürfen, aber 40 tote hornhechte aufgebart im Sand ist OK solange kein Blut dran ist... Ist für mich einfach ein Widerspruch in der Sache aber ich bin ja Aufnahme bereit, wollte auch keine Diskussion, vllt. Mal ein Denkanstoß, bzw. Einfach ein paar andere Meinungen dazu hören

    30.04.22 19:51 0
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    @Firestorm schon mal darüber nachgedacht das es vielen Leuten nicht um die Präsentation sondern hauptsächlich um die Erfassung der Fische geht?
    ich finde die app super praktisch um zu wissen wie groß die gefangen fische von mir waren, wo, wie etc ich sie gefangen habe ...sich das alles zu merken wäre natürlich auch be Option, aber irgendwann Gerät man da wirklich durcheinander.
    Und ich frage mich was du auf dieser App machst wenn der Hauptinhalt tote Tiere sind 🤔

    01.05.22 13:26 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler