Beiträge

  • Profilbild Nombre988

    Hallo zusammen,

    war gestern am Brombach See und hab mein Kajak zu Wasser gelassen. Beim slippen habe ich am Grund in 2 m Tiefe ne Uhr gefunden. Rolex Oyster Perpetual Sea Dweller mit offenen Band.

    Vllt gehört sie jemanden von euch. Bilder gibt's nur bei entsprechender Beschreibung des Gegenstandes.

    Falls sich keiner meldet kommt die Uhr zur Polizei bzw. Fundbüro.

    23.12.19 10:46 11
  • Profilbild tron1c1987

    Ich würde sie gleich bei der Polizei abgeben.
    Bist n ehrlicher Finder!
    Frohe Weihnachten und Petri allzeit 🎣

    23.12.19 10:54 3
  • Profilbild Nombre988

    Ja ich glaub das wäre sinnvoller. Seriennummer ist ja vorhanden.

    23.12.19 11:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Palino

    Rolex Uhren haben Zertifikate mit Seriennummern. Der Eigentümer sollte dieses haben. Sofern diese original ist.

    23.12.19 11:11 0
  • Profilbild Earthy

    Alter ne link man alles so findet!ich würde sie auch bei der polizei abgeben oder fund Büro!da müssen die die serien nummer preis geben link hast du den stress nicht mehr!

    23.12.19 11:48 1
  • Profilbild Jörn Kröving

    Eher bei der Polizei als beim Fundbüro. Die Polizei arbeitet gebietsübergreifend das Fundbüro nicht. Z.B. Wenn du die Uhr in roth abgibst und der verlust in Nürnberg erfragt wird bekommt er die Uhr auf keinen Fall.

    23.12.19 18:53 2
  • Werbung
  • Profilbild Nombre988

    ok

    23.12.19 18:55 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Bahalt sie einfach und trag sie selber😂😂

    23.12.19 18:56 8
  • Profilbild .Sebastian.

    Müsste auch über Rolex gehen wenn der Käufer sich registriert hat. Ggf. gibt‘s dann ja noch ein kleines Dankeschön! 😊

    24.12.19 10:46 2
  • Profilbild lucatony

    Verkauf das ding😅

    24.12.19 18:03 2
  • Profilbild Mr_Daniel

    Ich wäre als Besitzer schon längst auf die Suche nach dem Dingen gegangen oder hätte sie gar nicht erst mit ans Wasser genommen.

    24.12.19 22:40 2
  • Profilbild MHFishing

    Denk dran sie nicht einfach so abzugeben.
    Als Finder hast du Anrecht auf Finderlohn.

    Bis 500€ Warenwelt 5% und ab 500€ die restliche Summe 3%.
    Das sollte sich bei ner Rolex schon etwas lohnen😜👍🏻👍🏻

    25.12.19 07:15 2
  • Profilbild rolex

    Hut ab für soviel Ehrlichkeit !
    Die Uhr kostet neu ca 13000€ !

    25.12.19 09:15 2
  • Profilbild lucatony

    Wer weiß ob die echt ist😑 ich glaube es ist viel wahrscheinlicher eine Fake Rolex zu finden, als eine echte.

    25.12.19 09:18 2
  • Profilbild Nombre988

    also die Uhr hat ne Seriennummer, Laserkrone und auch so läuft sie. Nach den Feiertagen kommt sie zur Polizei

    25.12.19 09:19 1
  • Profilbild lucatony

    Hat nichts zu heißen. Es gibt schon so gute gefakte Uhren, das nur einer der wo sie jeden Tag sieht sie wirklich unterscheiden kann. Respekt aber für so viel Ehrlichkeit 👍🏽

    25.12.19 09:21 1
  • Profilbild thebeckhove

    Respekt. Aber gib sie nicht her ohne auf den Finderlohn zu bestehen, von dem kannst du dir sage ne neue Rute hole 😄

    25.12.19 12:17 1
  • Profilbild KurtMigge

    Die Uhr ist mir und als ultimativen Beweis sende ich ein überzeugendes Foto dazu.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    25.12.19 15:15 5
  • Profilbild KurtMigge

    Hier sieht man eindeutig, dass mir eine Armbanduhr fehlt.

    25.12.19 15:15 2
  • Profilbild Nombre988

    @kurt, okay macht 390 Euro Finderlohn

    25.12.19 15:22 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler