Beiträge

  • Profilbild Isar_Fischer

    Hey,
    morgen startet bei uns die Hechtsaison und das Gewässer ist eine braune Suppe mit Hochwasser... ☹️Ich werde es trotzdem mal mit dem Pro Shad in Farbe "Parrot" und einen großen Effzett-Blinker probieren. Hat sonst noch jemand dieses Problem und welche Köder benutzt ihr dann in der brauen Suppe? Ich hatte das nach der Schonzeit noch nie. Eigentlich würde ich nicht gehen. Aber nach der Schonzeit muss es einfach sein!

    31.05.19 19:24 0
  • Profilbild Basti_Angelt09

    Ja ich hatte das letztes Jahr. Mein Gewässer ist dann ziemlich unbefischbar mit der Sinnrute. Dauernd Hänger und Abrisse und keine Bisse. Ich lass es dann meistens schweren Herzens sein oder geh Barben angeln.

    31.05.19 19:40 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ich geh zu 100% raus, weil ich es nicht lassen kann😂😁, wenn auch nur für eine halbe Stunde, vielleicht hab ich ja Chancen auf einen Walli, wenn ich mit Blinker fische🎣

    31.05.19 19:58 0
  • Werbung
  • Profilbild Basti_Angelt09

    Das ist sehr gut möglich. Dir auf jeden fall Petri Heil!

    31.05.19 20:21 0
  • Profilbild grey_heron_baits

    nimm nen großen spinner und schieb ne sprungfeder ausm kuli auf den Haken.

    kleister den dann mit forellenpaste oder anderem stinkenden zeug voll. so hast du geruch und super starke vibrationen worauf die fische auch bei mehr oder weniger nicht vorhandener sicht reagieren können.

    31.05.19 20:49 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler