Beiträge

  • Profilbild Alexzander7

    Hallo Leute,

    hat jemand von euch Erfahrungen damit, was alles zu machen ist bei einer Rolle die 8 Tage auf dem Grund einer Kiesgrube lag? Es handelt sich um eine Daiwa Caldia (Mag sealed)

    Mir ist da nämlich was passiert am letzten Wochenende .... 🙈

    02.11.22 08:15 0
  • Profilbild Mo1992

    Hört sich irgendwie amüsant an 😂 müssen wir denke ich hören die Geschichte

    02.11.22 08:29 8
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich würde sie entweder einschicken und warten lassen oder zerlegen - reinigen - trocknen - ölen/fetten/zusammen bauen.
    Wenn du dich für's zerlegen entscheidest solltest du Platz haben, um alle Anbauteile sauber und geordnet, in der Reihenfolge des Ausbaus, ablegen kannst.
    Du darfst auf keinen Fall den Überblick verlieren, was - in welcher Reihenfolge - wo hin gehört.
    Da ist es dann auch von Vorteil, wenn es ein zwei Tage liegen bleiben kann, ohne dass jemand was durcheinander bringt oder es weg muß und so die Reihenfolge durcheinander kommt.

    02.11.22 10:27 0
  • Werbung
  • Profilbild andi252

    Stimme den Vorrednern zu. Ich würde zusätzlich noch die Lager kontrollieren und falls nötig austauschen

    02.11.22 10:33 0
  • Profilbild Alexzander7

    Danke für eure Tipps, laut Daiwa soll doch aber durch das mag sealed System das eindringen von Schmutz und Wasser vermieden werden.
    Noch liegt sie am Grund, erst mal müssen die Taucher meine Angel mit Rolle finden 🙈.

    02.11.22 11:17 0
  • Profilbild BenjiBarnes

    Wenn du sie selbst zerlegst und reinigst solltest du das ganze unbedingt filmen. So hast du später keine Probleme beim zusammenbau. Ist eigentlich ganz easy und wenn du nicht zwei linke Hände hast auch wirklich kein Problem

    02.11.22 11:24 0
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Das Magsealed System bei der Caldia bezieht sich meines Wissens nur auf die Rollenachse. Das heißt, das über sämtliche anderen Spalte Wasser und Schmutz eindringen kann. Da die Komplettzerlegung im Gegensatz zur normalen Rollenwartung wirklich auf alle abnehmbaren Teile beziehen würde, würde ich sie an deiner Stelle entweder bei Daiwa einschicken oder zu nem Unternehmen, was die Rollenwartung anbietet. Bei letzterem würde ich da das größte Paket, was die anbieten, weil die meisten anderen Wartungspakets sich ebenfalls nur auf Rollenkörperöffnung und Fettung beziehen werden. Wenn du das machst, schreib denen vorher am besten was passiert ist und frag nochmal nach, was die empfehlen würden.

    02.11.22 11:42 0
  • Profilbild Daniel Son

    Moin, ruf mal bei CK Rollenwartung an und schilder denen dein Problem und dann erfährst du was du machen kannst...
    link
    Greetz und viel Erfolg bei der Suche!

    02.11.22 11:58 1
  • Profilbild Alexzander7

    Danke für die guten Hinweise. Ich werde mein Glück versuchen, aber wie gesagt, erst einmal bergen .

    02.11.22 12:37 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler