Beiträge

  • Profilbild Megamette

    Moinsen!!
    kennt jemand Das wenn du zum Beispielim (Hamburger Hafen) dehn Kopf Unterwasser hält,klikt und knackt es gewaltig.
    bringt es da denn überhaupt mit dem Holz zu klopfen.
    oder sollte man grundmontagen benutzen..

    01.04.20 02:47 3
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Unterwassergeräusche sind in Fließgewässern allgegenwärtig und ich würde mir da keine Sorgen machen, dass ein Wels dein Klopfen nicht wahr nimmt.

    01.04.20 07:17 3
  • Profilbild Megamette

    Danke für den schnellen Hinweis

    01.04.20 08:08 0
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich war als Kind mit meinen Eltern in Ungarn Urlaub machen.
    Wir hatten einen Bungalow an einem kleineren Fluss und konnten auch angeln.
    Eines Tages kamen zwei Einheimische mit dem Boot an uns vorbei gedriftet und sie klopften während der Drift mit dem Holz.
    Wir waren gerade am Baden und ich habe nie mehr vergessen, wie mich dieses Klopfgeräusch unter Wasser beeindruckt hat!
    15 min. später, als wir das Boot schon gar nicht mehr sehen konnten, hab ich das Klopfen immer noch deutlich warnehmen können, wenn ich den Kopf unter Wasser hatte.

    01.04.20 08:34 1
  • Profilbild Phill Gutzeit

    Wenn man richtig Klopf muss das so knallen das jeder Wels in 5km Entfernung das hört. Nein das stört die nicht ...

    Ps: Du hast deinen Kopf ins Hafenbecken getaucht ❓😄

    01.04.20 08:35 6
  • Profilbild Megamette

    Ja am elbstrand, Ecke landungsbrücken. (St Pauli )
    Und ich muss sagen das nicht nur ein Brummen,von einen blöden Motor Boot,sondern Aida und Kontener-schiff und so.

    01.04.20 09:12 1
  • Werbung
  • Profilbild RainerZufall

    @Phill Gutzeit
    Das nennt man angeln mit vollem Körpereinsatz.😜😂

    01.04.20 15:44 5
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler