Beiträge

  • Profilbild Royalblue47

    Hey Leute, Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Combo zugelegt und war seitdem 3x am Wasser von Vormittags bis spät abends losgezogen, doch kein Kontakt gehabt. Man muss dazu sagen, dass die Bedingungen nicht die besten waren (sehr niedriges Wasser, sehr warme Temperaturen). Am Sonntag soll es wieder losgehen (Nähe Rheinberg) wieder ab mittags bis nachts. Ich hoffe die Bedienungen sind mittlerweile besser. Hat jemand von euch schon Erfolg gehabt & kann eventuell was über die momentanen Standplätze verraten? Langsam fängt es an in den Fingern zu kribbeln und ich will endlich meinen ersten Wels fangen! 😄 ich weiß das Ausdauer das wichtigste ist und ich werde nicht aufgeben! 😂 mich würde nur interessieren ob ein erfahrener Welsangeler von euch schon behaupten würde, dass die Fische jetzt aktiver werden als vor ein paar Wochen.
    Gruß Cedric ✌🏽

    21.09.22 09:41 1
  • Profilbild chavez969

    Ich kann dazu nur sagen, dass seitdem es wieder mehr regnet ich mehrere kleine Welse beim angeln auf barsch mit Wurm gefangen habe am Rhein in Köln. Spinnwelse eher an bewölkten Tagen im Sommer - ich würde eher passives angeln empfehlen ansonsten wie du es schon sagst viel Ausdauer und Geduld.

    21.09.22 10:15 1
  • Profilbild Passion Wels

    Die Fische sind wieder aktiver am Rhein und die nächsten 5-6 Wochen zählen zu den besten im Jahr!
    Also jetzt heißt es Gas geben😉
    Übrigens, ganz viele meiner Spinnwaller fing ich bei schönem Sonnenschein, den der Wels liebt die wärme.

    22.09.22 14:26 1
  • Werbung
  • Profilbild Royalblue47

    Vielen Dank für die Antwort, ich bin gespannt ob’s in den nächsten Wochen bei mir rappelt. ✌🏽😎

    22.09.22 14:33 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler