Beiträge

  • Profilbild lukas789n

    Wisst ihr wo man am besten seinen Köder präsentiert? Lieber Buhne, strömungskante oder sogar Hauptstrom? Bin neu in der wallerspinnfischen-Szene, aber mega scharf darauf endlich mal einen ranzubekommen, nachdem es nach etlichen Ansitzen noch nicht geklappt habt. Hoffe ihr habt paar Tipps :)

    21.09.22 08:17 1
  • Profilbild Passion Wels

    Prinzipiell sind alle von dir genannten Stellen erfolgversprechend.
    VIEL wichtiger sind enorme Ausdauer und wirklich gutes Gerät!!

    21.09.22 08:37 5
  • Profilbild lukas789n

    Aber was präferiert man? Also welchen Stellen widmet man mehr Aufmerksamkeit? Echt schwierig sich da zu entscheiden und auch zu entscheiden wann genug Würfe auf eine Stelle gemacht sind

    21.09.22 09:09 0
  • Werbung
  • Profilbild Philipp Beeh

    Ein guter Tipp ist da einfach das Bauchgefühl. Normalerweise merkt man recht schnell ob man in die Stelle vertrauen hat oder nicht.
    Und ansonsten zählt einfach nur probieren probieren probieren.

    Früher oder später wirst du dir die Frage selber beantworten können

    21.09.22 09:24 0
  • Profilbild Passion Wels

    Ich angle an einer wirklich unscheinbaren Stelle, auf die ich durch einen Zufall aufmerksam wurde,
    von mir aus hätte ich sie vermutlich nie beangelt!!
    Jedes, wirklich jedes Jahr beschert diese Stelle mir Fische von 2m+.
    Es gibt kein wirkliches Rezept, außer Geduld und Ausdauer 😉

    21.09.22 15:42 1
  • Profilbild F.W.fox

    Gummi fisch geht immer kanst mal bei mir gucken auf mein Profil hatte da erst zander

    21.09.22 16:44 0
  • Werbung
  • Profilbild lukas789n

    Okay, also werde ich wohl nicht drum rum kommen einfach weiter zu probieren😁Geht das im Herbst noch genauso gut (wie es im Sommer gehen soll)?

    21.09.22 16:54 0
  • Profilbild Passion Wels

    Herbst und Frühjahr sind die beste Zeit 😉

    22.09.22 14:17 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler