Vertikal auf Waller jiggen erlaubt während Schonzeit vom Raubfisch?
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild BavariaCarp

    Hallo liebe Leute. Bräuchte mal eure Einschätzung zu dem Thema. Aktuell ist Raubfisch-Schonzeit hier in Bayern. Ich hatte vor nächste Woche mit meinen Belly auf den See zu gehen und Vertikal auf Waller zu Jiggen. Allerdings steht in der Erlaubniskarte: "jegliche Art von Spinnfischen ist bis zum 31.05. untersagt. Zählt das auch dazu in euren Augen? Wahrscheinlich schon oder? Also bleibt mir wahrscheinlich nichts anderes übrig als mit Tauwurm und dem Wallerholz loszuziehen. Danke im Voraus für eure Antworten. Bleibt gesund und liebe Grüße

    31.03.20 17:37 1
  • Profilbild Phill Gutzeit

    NEIN ❗️

    31.03.20 17:40 0
  • Profilbild Phill Gutzeit

    Tauwürmer sind ok ....

    31.03.20 17:40 0
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Vertikalfischen würde ich auf jeden Fall zum Spinnfischen dazu zählen. Achte auf die Formulierung! Hier wird nur die Angeltechnik als Verboten erklärt!
    Da macht es auch keinen Unterschied ob Würmer dran sind.
    Wundert mich, dass nix zu Ködern wie Köderfisch und Fischfetzen oder Raubfischködern dabei steht.
    Mit ner Grund- oder Posenmontage, ist das was anderes.

    01.04.20 07:37 0
  • Profilbild BavariaCarp

    Ich habe gerade eben bei dem Fischereiverband Mittelfranken angefragt, weil die Formulierungen für mich nicht wirklich aussagekräftig sind. Jede Art von aktiven angeln ist untersagt. Zitat: "sobald Sie einmal mit dem Wallerholz klopfen ist der Spaß vorbei". Wie @Fliegauf Philipp schon sagte Grund und Pose OK alles andere nicht. Naja gut 😏 trotzdem danke euch

    01.04.20 10:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler