Beiträge

  • Profilbild Beini1293

    Servus

    fahre mit meinen Freunden im September für 5 tage an den Po zum Waller fischen.

    Kann mir vlt jemand Tipps geben zu

    Ausrüstung
    Montagen
    Potenzielle Plätze wo Waller stehen könnten

    Habe bis jetzt noch keine Erfahrung mit dem Waller fischen drum wärs cool wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet :)

    Danke schon mal.

    21.06.17 15:36 0
  • Profilbild Oliver606

    also ruten mit 200-500gr wurfgewicht und rollen die 300m 0.50 geflochtenen fassen sollten es Minimum sein! Am Po ist die steinmontage am verbreitetsten, Bojen setzten ist nämlich durch den Bootsverkehr verboten Oder nicht möglich! dabei solltest du stark abfallende Kanten suchen tiefen von 5-6m sind sehr gut und sollten einen nicht abschrecken oder du befischt eine der Sandbänke die bei niedrigwasser vorkommen! dort ziehen meistens die Beutefische entlang und die Welse folgen ihnen teilweise bis auf 0,5m Wassertiefe und man kann sie beim rauben beobachten.

    21.06.17 16:18 2
  • Profilbild xBloodyChicken

    schließe mich Oliver an, ergänzend wäre noch zu sagen, dass Baumüberhänge auch immer interessante Spots sind.
    Wenn du bzw ihr ein Boot zur Verfügung habt, einfach mit der Steinmontage knapp hinter dem Geäst ablegen.
    Und ruhig Mut zu großen Köderfischen :)

    21.06.17 17:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Oliver606

    Ach wo das Thema Köderfisch fällt die besten Erfahrungen haben wir mit Forellen und großen Döbeln gemacht!

    21.06.17 18:04 0
  • Profilbild Beini1293

    Alles klar danke schon mal für die Antworten :)
    Wenn jemanden no was einfällt darf ers gern no rein schreiben.

    21.06.17 18:07 0
  • Profilbild BarkingDog91

    alles schön und gut, die sache ist die, dass die waller momentan laichzeit haben und ich nicht weiß wie sehr jetzt am jagen sind... wir hatten im mai in frankreich ziemlich pech gehabt mit wallern

    21.06.17 18:22 0
  • Werbung
  • Profilbild Attila Silu

    Sie sind schon fertig mit der laiche. Gerade am po ist das Wasser wärmer wie bei uns .
    Ab 17 Grad machen sie sich langsam für die laiche bereit .
    Aber nicht alle laichen auf einmal also kann immer versuchen .Auch wenns in der laichzeit schwierig ist .
    Ich würde dir empfehlen paar youtube Videos zu schauen .
    Da es ein sehr umfangreiches Thema ist.

    Carsten Zeck (ich finde Ihn autenischsten von allen .)

    oder viele viele andere .
    Erfolgreiche Ansitz wünsche uch euch .
    petri

    21.06.17 22:34 1
  • Profilbild Attila Silu

    Und im September sind sie schon 10 mal fertig

    21.06.17 22:39 1
  • Profilbild Beini1293

    kann mir denn jemand eine gute rolle empfehlen die ordentlich was aushält?

    11.08.17 15:56 0
  • Unbekannt

    Ja kann ich dir empfehlen ich Fische die penn 10500 ist halt kampferprobt das Teil genauso gut ist die fin nor aber da gefählt mir der Kurbelrückschlag nicht wenn du sie in der Hand hast weißt was ich meine von der zeck rolle (Multi nehme ich Abstand ist zwar leicht und man bekommt nen bissel mehr Schnur drauf aber mehr auch nicht Preis Leistung ist nicht gerechtfertigt weil ich weiß für was er sie einkauft 🙈...ruten Fische ich die Sportex geile link Schnur fische ich sie Giga fish 53er da bekomme ich mit schlagschnur 405 Meter auf die link nehme ich ausschließlich owner sind zwar teurer aber bei sowas sollte man nicht link Sachen u posen nehme ich uni cat für mich sie stabilsten zeck seine ein guter Fisch da hat sie sich aufgelöst billiger Müll das ist jetz aber nur meine Meinung und Erfahrung...

    11.08.17 20:38 1
  • Profilbild Andreas Salfer

    ich geb dir in besten Tipp nimm dir für 1-2 Tage ein Guide wir sind gerade eben am Po zu 3 ter und eig. fortgeschrittene walleranger und haben keinen Guide gebucht das hat uns eig. fast 3 Tage gekostet ( Wasserstand, köderfische angeln , usw.) wo fährt ihr genau hin ? Gruß

    16.08.17 16:33 0
  • Profilbild Beini1293

    ehm fahren nach polesella und haben wenig ahnung vom waller fischen. hab mich bei einem bekannten schon schöau gemacht über montagen ausrüstung usw.
    haben 3 boote und ein echolot. köderfische können wir unten vom vermieter von der bude kaufen.
    momentan ist ja der wasserstand recht niedrig oder?

    16.08.17 16:51 0
  • Profilbild Aurä

    wenn du das camp vom rico meinst seit ihr gut beraten wenn ihr die erste nacht mit ihm fischen geht! montagen richtig binden plätze und auch montagen mit dem boot ausbringen ist nicht leicht wenn man noch keine erfahrung hat✌ waren paar mal in dem bereich unterwegs bevor das camp übergeben wurde(an rico) strecke war damals wenig befischt und konnten gute fische fangen👍

    16.08.17 19:29 0
  • Profilbild Andreas Salfer

    wir fischen gerade ca. 10 km abwärts von polesella.
    unser Camp hatte uns auch Köder Fische versprochen dem leider nicht so war, das heißt jeden Tag früh raus und Köder Fische s angeln das überhaupt nicht leicht ist 😏. ja der Wasserstand ist richtig niedrig und die Fische sind sehr träge man muss auch sagen das gerade eine richtig schlechte wallerzeit ist .

    17.08.17 08:59 0
  • Profilbild Aurä

    köderfische bei niedrigwasser sollte am po aber kein problem sein✌ waren zu 2 jeder eine feederrute und kammen nicht mehr hinterher😄 nähe polesella läuft auch der kanal bianco dort sind wir hin wenn hochwasser am po war (leider waren bei uns im camp auch die versprochenen köfis nicht da) und an dem kanal war echt ein traum brassen barben und karauschen in allen größen!

    17.08.17 09:21 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler