Beiträge

  • Unbekannt

    Moin ich hätte eine frage! Da ich in NRW am Rhein auf Waller gehen möchte, wollte ich euch fragen wie ich die Steinmontage aufbringen kann ohne Boot? Danke im voraus für eure Antworten!

    10.03.17 12:12 0
  • Unbekannt

    vom Buhnenkopf werfen, würde ich versuchen

    10.03.17 20:42 2
  • Unbekannt

    Danke dir Martin

    11.03.17 09:56 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    kein Problem 😉

    11.03.17 12:04 0
  • Profilbild Joshua Steingen

    Hi Welsangeln am Rhein ohne Boot ist eine schwierige Sache Grade hier bei uns in NRW da wir ziemlich starke Strömung haben aber um meine Montagen ohne Boot rausbringen zu können habe ich mir Luftballons an den stein mit einharkt so das sie Grade so den kleinen Stein tragen können (kleine Steine reichen da sie sich am grung verkannten) dann habe ich die Montage einfach zu Wasser gelassen und von der Strömung an meine gewünscht angestellt treiben lassen und mit einem kurzen Ruck an der rute den Ballon gelöst

    11.03.17 14:53 1
  • Unbekannt

    die Idee ist auch gut!

    11.03.17 15:24 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Danke Joshua habe es ach schön gemacht! Ich habe das Gefühl bei der Methode, dass sich das Vorfach und die Reißleine gedreht hat und bei dem Ruck hat sich der Stein gelöst und nicht der Ballon! Die Reißleine vom Stein war eine 0.30 und die von Ballon ein 0.15! Ich habe es auch mit Styropor versucht ist meiner Meinung nach besser da der Stein oberhalb des Wassers befindet und das Vorfach im Wasser! Dachte vllt gibt's was Umwelt schonenderes!

    11.03.17 16:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler