Beiträge

  • Profilbild Pikehunternrw

    Hallo ✌️

    Ich wollte es in nächster Zeit öfters Gezielt auf Wels probieren.
    Heute war ich das erste mal los und hatte noch so meine Probleme mit der Montage.

    Habe eine U-posen Montage verwendet. Als Köder dienten mehrere Grundeln am Einzelhaken.
    Soweit so gut.
    Leider ist die Strömung so gering, dass sich das Vorfach nicht streckt und der Köder somit direkt an der Upose runterhängt. Die Upose habe ich bis zum Haken geschoben. Das vorfach ist 1,2m lang. Die Tiefe des Gewässer liegt bei ca 3m.

    Gibt es noch andere Möglichkeiten, um eine vernünftige Präsentation des Köder im Stillwasser zu erzielen?
    Oder doch lieber ganz klassisch auf Grund?
    Da hat man aber leider sehr starke Probleme mit Wollhandkrabben.

    Vielen Dank schonmal ✌️

    21.06.22 15:30 1
  • Profilbild Tyranosilur

    Eine kurze Pop Up montage mit Gummischlauch und Drilling garniert mit Würmern, oder diesen Kebab stöpsel von der Ausleger.... den kannst du aber auch aus nem Sektkorken selbst machen. Was in Stillgewässer zu dieser Jahreszeit auch immer ne Bank ist ist das abspannen dicht unter der Oberfläche (Topwater).✌🏻

    21.06.22 17:49 1
  • Profilbild ChrisLb

    Abspannen würde ich auch empfehlen, würde aber von den Grundeln weggehen und lieber nen schönes tauwurmbündel anbieten oder einen köderfisch.

    21.06.22 18:46 1
  • Werbung
  • Profilbild Damian610

    link4n3ZzkA

    TOP Video!!!!

    ABER: Anstatt ne EVA U- Pose ne Leucht U- Pose. Ist meiner Meinung nach Fängiger!!!

    21.06.22 19:06 1
  • Profilbild Pikehunternrw

    Vielen Dank schonmal :)

    21.06.22 20:24 0
  • Profilbild Pikehunternrw

    Gibt es eine günstigere Alternative an Tauwürmer zu kommen als im Angelladen? Da brauch man ja doch schon einige😅

    21.06.22 20:25 0
  • Werbung
  • Profilbild basti.98

    Schau jetzt mal auf ne kurz abgemähte Wiese, die „sonnen“ sich im Mondlicht und mit bisschen Glück kannst du recht schnell 50 Stück fangen.

    21.06.22 20:29 1
  • Profilbild Damian610

    Schnapp dir ne Heugabel, steck Sie in Boden und wackel bissel hin und her. Mit etwas Glück, kommen die ein oder anderen Tauwürmer nach oben geschossen ( Am besten dort wo Schnittgut oder Äste liegen ).

    21.06.22 20:33 1
  • Profilbild Pikehunternrw

    Danke für alle die Tipps!!!

    Kann man mit der Montage auch in der Strömung angeln?
    Sehe jetzt eigentlich keinen Nachteil.
    Würde sie gerne auch in der Strömung verwenden, da sie mir echt gut gefällt 👍

    22.06.22 11:09 0
  • Profilbild Damian610

    @Pikehunternrw, Probier's aus! Habe für Strömung ne andere Montage.

    22.06.22 11:30 0
  • Profilbild Tyranosilur

    In der Strömung würde ich ein langes Vorfach verwenden, wenn das Vorfach zu kurz ist wird es von der Strömung komplett auf den Grund gedrückt....... bei sehr leichter Strömung kannst du das Vorfach einfach nochmal 20-30cm länger binden dann sollte es sich auch noch sauber auf stellen. Und was köder angeht kann ich dir noch Tintenfisch empfehlen entweder Tuben in Streifen geschnitten oder 3-4 so kleine Exemplare die gibt es unter anderem gefroren in diversen Asia Shops oder im Internet. Und geize nicht bei den ködern gerade bei Wurmmontagen sollte das Ködervolumen sehr groß sein ich Fische im Fluss z.b. sehr gerne die Medusa U-Posen vom Ausleger zwischen 2 großen Einzelhaken oder wenn es XXL werden soll zwischen 2 ordentlichen Drillingen.✌🏻

    22.06.22 17:28 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler