Grabensprung (Berlin-Biesdorf) angeln Grabensprung (Berlin-Biesdorf) angeln

Grabensprung (Berlin-Biesdorf)

226 Follower52 Fänge
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Infos für Angler

Grabensprung (Berlin-Biesdorf) ist ein Baggersee in Berlin. Das Gewässer wird sehr stark befischt und von unseren Mitgliedern als gutes Angelrevier bewertet.

Gewässertyp: Baggersee

Zielfische: Flussbarsch, Hecht, Aal, Karpfen, Rotauge und 6 weitere Fischarten

Angelverein / Verband: DAV Landesverband Berlin, Bezirksverband Hellersdorf

Gast-/ Tageskarte: Gastkarten verfügbar, Verbandsgewässer

Webseite: https://landesanglerverband-berlin.de

226 Anglerinnen und Angler folgen dem Gewässer bereits in unserer mobile App für Angler und haben bisher 52 Fänge und 4 Bilder hochgeladen.

Die am häufigsten gefangenen Fische sind hier Flussbarsch, Hecht, Aal, Karpfen, Rotauge und 6 weitere Fischarten. Die erfolgreichste Angelmethode ist Spinnfischen.

Für mehr Infos zum Angeln an Grabensprung (Berlin-Biesdorf), den besten Ködern, Angelmethoden und Beisszeiten hol dir unsere Mobile App ALLE ANGELN kostenlos im App Store!

Die Angaben zu diesem Gewässer sind User generated Content. Alle Angeln übernimmt für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr. Zur Ausübung der Fischerei sind stets die gesetzlichen Vorschriften sowie die Bestimmungen auf dem jeweils gültigen Erlaubnisschein einzuhalten.

Gewässerbilder

  • Grabensprung (Berlin-Biesdorf)-0
    Profilbild Knatterdrache
  • Werbung
  • Grabensprung (Berlin-Biesdorf)-1
    Profilbild Azis Ahmed
  • Grabensprung (Berlin-Biesdorf)-2
    Profilbild Azis Ahmed
  • Grabensprung (Berlin-Biesdorf)-3
    Profilbild Mosinho

Bewertungen

  • Profilbild

    25cm bei kaltem Wasser

    Gewässer sieht nicht gut aus Am ganzen Ufer ist Benzin im Wasser und es riecht echt nicht besonders angenehm Scheint so als wäre das Gewässer kurz vor dem kippen Von dem ganzen Müll Mal abgesehen Junge da liegen Autoreifen und Waschmaschinen am Ufer die einfach versenkt wurden sehr sehr sehr schade um den See

    09.05.22 10:40
  • Profilbild

    Rico Baganz

    Der halbe See ist eingezäunt oder Ufersperrzone und da wo man ans Wasser kommt sind "Touristen" oder eben keine Fische.

    10.10.21 17:20
  • Profilbild

    Naschikus

    Eher was für erfahrenere Angler. Wer nichts von Köderführung versteht wird hier jede Menge Abrisse im Kraut für nur sehr kleine Barsche haben. Im Herbst/Winter/Frühling eher zu empfehlen als im Sommer, da es dort viele Badegäste gibt, die alle Stellen kennen. Ansonsten ein sehr schöner See, der mit Sicherheit auch den einen oder anderen guten Hecht beherbergt.

    21.07.21 09:48
Alle 28 Bewertungen ansehen
Android App für Angler iOSApp für Angler

Neuste Fangmeldungen

  • Hecht-0
    Profilbild JFK
    Hecht, 56 cm
  • Flussbarsch-1
    Profilbild Emil W.
    Flussbarsch, 26 cm
  • Flussbarsch-2
    Profilbild Dan.S.
    Flussbarsch, 23 cm
  • Flussbarsch-3
    Profilbild Dan.S.
    Flussbarsch, 23 cm
  • Flussbarsch-4
    Profilbild Dan.S.
    Flussbarsch, 25 cm
  • Flussbarsch-5
    Profilbild Emil W.
    Flussbarsch, 23 cm
  • Hecht-6
    Profilbild Emil W.
    Hecht, 67 cm
Alle 52 Fänge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler

Beste Angelgewässer in Berlin

Werbung

Neues im Forum

Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler