Gerolsteiner Stausee angeln Gerolsteiner Stausee angeln

Gerolsteiner Stausee

131 Follower87 Fänge
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Infos für Angler

Gerolsteiner Stausee ist ein Stausee in Rheinland-Pfalz in der Nähe von Gerolstein. Das Gewässer wird sehr stark befischt und von unseren Mitgliedern als Top Angelrevier bewertet.

Gewässertyp: Stausee

Zielfische: Regenbogenforelle, Hecht, Bachforelle, Karpfen, Zander und 6 weitere Fischarten

Angelverein / Verband: Stauseefischer Gerolstein 1961

Gast-/ Tageskarte: Gastkarten verfügbar

Webseite: http://www.stauseefischer-gerolstein.de

131 Anglerinnen und Angler folgen dem Gewässer bereits in unserer mobile App für Angler und haben bisher 87 Fänge und 13 Bilder hochgeladen.

Die am häufigsten gefangenen Fische sind hier Regenbogenforelle, Hecht, Bachforelle, Karpfen, Zander und 6 weitere Fischarten. Die erfolgreichste Angelmethode ist Schleppangeln.

Für mehr Infos zum Angeln an Gerolsteiner Stausee, den besten Ködern, Angelmethoden und Beisszeiten hol dir unsere Mobile App ALLE ANGELN kostenlos im App Store!

Die Angaben zu diesem Gewässer sind User generated Content. Alle Angeln übernimmt für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr. Zur Ausübung der Fischerei sind stets die gesetzlichen Vorschriften sowie die Bestimmungen auf dem jeweils gültigen Erlaubnisschein einzuhalten.

Gewässerbilder

  • Gerolsteiner Stausee-0
    Profilbild MarcM
  • Werbung
  • Gerolsteiner Stausee-1
    Profilbild Stageserver
  • Gerolsteiner Stausee-2
    Profilbild Stageserver
  • Gerolsteiner Stausee-3
    Profilbild Stageserver
  • Gerolsteiner Stausee-4
    Profilbild EifelAlex
  • Gerolsteiner Stausee-5
    Profilbild EifelAlex

Bewertungen

  • Profilbild

    Andrea Gail

    Toller Fischbesatz, aber leider striktes Anfütterverbot..

    24.10.21 16:12
  • Profilbild

    Carphunter 1981

    Tolles Gewässer und viele Forellen im See 👍

    19.04.21 15:52
  • Profilbild

    Dr.Perch

    Schöner überschaubarer See. Ist geeignet zum Fliegenfischen aber auch andere Methoden sind gut möglich, da es sowohl flacheres Wasser als auch sehr tiefe Stellen gibt. Über zu viel Kraut Unterwasser konnte ich keine Erfahrung machen. Vielleicht in tieferen Teilen des Sees. Die Wassertrübung ist sehr gering 1 bis 1,5m Blicktiefe ohne Polbrille sind schon drin. Der Fischbesatz bezüglich Forellen (Bachforelle, Regenbogenforelle) ist auch ordentlich.

    21.03.21 15:11
Alle 19 Bewertungen ansehen
Android App für Angler iOSApp für Angler

Neuste Fangmeldungen

  • Rapfen-0
    Profilbild Jürgen Meurer
    Rapfen, 65 cm
  • Hecht-1
    Profilbild Jürgen Meurer
    Hecht, 116 cm
  • Hecht-2
    Profilbild Till Buer
    Hecht, 120 cm
  • Hecht-3
    Profilbild Dr.Perch
    Hecht, 106 cm
  • Regenbogenforelle-4
    Profilbild Stageserver
    Regenbogenforelle, 32 cm
  • Kamberkrebs-5
    Profilbild Stageserver
    Kamberkrebs, 8 cm
  • Flussbarsch-6
    Profilbild Stageserver
    Flussbarsch, 10 cm
Alle 87 Fänge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler

Beste Angelgewässer in Gerolstein

Werbung

Neues im Forum

Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler