Beiträge

  • Profilbild Housemeister

    Moin zusammen!

    Ich möchte mal gerne von euch wissen, wie ihr eure Rollen ans Wasser bringt oder auch zuhause aufbewahrt, wenn ihr die Ruten NICHT MONTIERT lasst. Ich hab damit nämlich schlechte Erfahrungen gemacht, wenn das ganze noch montiert ist. Deshalb packe ich meine Rollen immer in die Pappkartons zurück, wenn ich zuhause bin. Ans Wasser will ich die Kartons nicht immer mit nehmen, da es ja regnen könnte und dann wären die schönen OVPs durch. Einfach so in den Rucksack oder die Kiste pack ich sie auch ungern.

    Danke im Voraus!

    04.05.20 09:49 2
  • Profilbild Housemeister

    Achso keiner Edit: In die Rutentasche passen maximal 2 Rollen. Da ich aber meistens 3-4 Rollen am Wasser habe, um mich der Situation anpassen zu können, passt das schon mal nicht 😬

    04.05.20 09:51 0
  • Profilbild Geraer1980

    Gibt auch extra Taschen für Rollen. Darin kann man die dann auch transportieren

    04.05.20 09:52 1
  • Werbung
  • Profilbild Exesor

    Ist schon bissle umständlich, beim mir hat jede Rute immer die passende Rolle montiert, die bleibt auch dran, Rollenwechseln muss man ja eigentlich nicht, evtl. nur die Spule, rollen Taschen gibt es gibt es ein Haufen.


    link362491485651

    04.05.20 10:02 6
  • Profilbild Housemeister

    Hab diese Rollentaschen noch nie gesehen 😁 Danke dafür.

    Exesor ich hab auch immer eine Rolle pro Rute, aber in die Tasche passen nur 2, deshalb mache bzw muss ich sie ab machen 😕

    04.05.20 10:33 0
  • Profilbild paul.finesse

    Da gibts spezielle reel gloves für statio und bc.

    Stellen viele firmen her.. einfach mal umschauen.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    04.05.20 10:54 1
  • Werbung
  • Profilbild Tomte

    Janz ehrlich, ich würde schlicht nur mit 2 Ruten losziehen.
    Oder reden wir über Karpfenansitz?

    04.05.20 10:55 2
  • Profilbild Housemeister

    Wir reden über ne Ansitz mit 2 Ruten im Wasser. Habe meistens 1-2 Grund-, eine Feeder- und eine Matchrute dabei. Wenn man dann noch zwischendurch zur Entspannung mal ne kleine Spinntour machen möchte, kommen noch 1-2 Spinnruten dazu 😁

    04.05.20 11:14 0
  • Profilbild Tomte

    ach so. dann hilft wohl nur ne Rollentasche.
    sowas in der Art.
    link124123280377

    04.05.20 11:21 1
  • Profilbild Fishing Freak 15

    also ich hab ein hardcsse von wft und dass ist top für Rutentransport . mir ist das Mal umgekippt mit Ruten drin und keinen einzigen Kratzer... kann ich nur empfehlen . man muss die rollen nicht so abmontieren aber ich mach es lieber . Für ungefähr 75€ ist das der beste Rutenschutz den du hast .Das gilt natürlich auch für die rollen . Ich bin damit super zufrieden 🐟👍

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    04.05.20 11:29 1
  • Profilbild Housemeister

    Ich werde mir im Laufe des Jahres denke ich mal ein Hardcase von Sportex holen. Hab die mir auch schon mal angeguckt, ein Kumpel hat so eins seit 3-4 Jahren und ist super zufrieden. Aber hab halt im Moment keinen Bock so viel Kohle für ne Rutentasche auszugeben 😬 Daher werde ich mir mal diese Neopren Rollentaschen näher anschauen. Danke für die Tipps! 🙂🍻

    04.05.20 11:49 0
  • Profilbild Fishing Freak 15

    ich sag dir das ist super geil ... außerdem sollte dir der Transport deiner Ruten sehr wichtig sein , denn sie könnten kaputt gehen . ich hspreche aus Erfahrung ... bin mit einer Rute in der Hand unmontiert zum nächsten Spot gelaufen und dann bin ich über eine. Stein gefallen . Da war die 120 € Rute dahin und die rolle hatte auch einen schaden 🙄. Das ist mir jetzt sehr wichtig geworden . aber jetzt zu dem sportex Case . Dieses Case kostet über 120€ und es ist nicht richtig robust .Mein Freund hatte sich auch das sportex Case geholt und nach 3 Monaten war der Reißverschluss kaputt. 👍ich will dich nicjt beeinflussen aber das von wft ist günstiger und besser 🐟dickes petri

    04.05.20 12:12 0
  • Profilbild Housemeister

    Okay ich schau es mir auf jeden Fall mal an, WFT ist ja jetzt auch keine Noname und die bauen so weit ich weiß gutes Zeug.

    04.05.20 12:22 0
  • Profilbild Jannika

    dann kann ich ja von Glück reden das in meiner Rutentasche alles Rollen und Ruten reinpasst was ich brauch😂

    04.05.20 12:29 3
  • Profilbild Berti..

    Ich Habe derzeit meine Ruten im Auto unter das Dach gehängt.
    So das die Rollen niergens Anliegen.
    Allerdings sind das Spinnruten

    04.05.20 12:47 1
  • Profilbild Mitchell

    Ich pack meine rolle (n) immer ins angelhandtuch und steck sie zum normalen tackle

    04.05.20 13:39 0
  • Profilbild Christian 86

    du kannst für den Transport irgendein softcase für camera Equipment oder Laptops je nachdem wie groß es brauchst kaufen dann noch einen Schaumstoff mit hohen Raumgewicht den du dann passend zuschneidest und darin kannst du dann die Konturen deiner rollen ausschneiden damit sie rein passen. kosten für alles ca 50€ plus die Arbeit vom aus- und zuschneiden.

    04.05.20 14:12 0
  • Profilbild Housemeister

    Danke für den Tipp, aber die Kamera Cases sind find ich verhältnismäßig teuer, wenn man Qualität haben will 😜

    04.05.20 15:09 1
  • Profilbild Christian 86

    tja gut Qualität hat natürlich in allen Bereichen seinen link denke aber das du für Transportlösungen aus dem Angelbereich mehr bezahlen musst als für den Bereich kamera, Werkzeug usw. allein wegen der geringeren Nachfrage.

    04.05.20 15:19 0
  • Profilbild vonda1909

    Es gibt auch kleine Kühltaschen für 6 Dosen für ein paar Euro die sind Weich gepolstert

    04.05.20 15:21 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler