Beiträge

  • Profilbild DenisAngelt

    Macht jemand von euch YouTube videos ?
    Wenn ja worauf achtet ihr ?
    Was ist wichtig beim drehen von videos?

    Danke für jeden tipp

    08.07.19 19:48 0
  • Profilbild Basti_Angelt09

    Hier🙋🏻‍♂️
    Ich finde es besonders wichtig dass der Spaß und die Freude am Angeln übermittelt wird. Auch die Schönheit und Idylle der Natur in den Videos ist wichtig wie ich finde.

    08.07.19 20:22 2
  • Profilbild Basti_Angelt09

    Zudem ist eine gute Kameraführung von Vorteil, da das schauen des Videos gleich viel angenehmer wird.

    08.07.19 20:24 2
  • Werbung
  • Profilbild DenisAngelt

    Danke

    08.07.19 20:31 0
  • Profilbild JK Angler

    Man kann auch mal sanfte Musik einblenden und die Natur ein bisschen zeigen

    09.07.19 05:50 1
  • Profilbild Nombre988

    auf jeden Fall was dein Zeug kostet

    09.07.19 05:52 3
  • Werbung
  • Profilbild DenisAngelt

    @nombre988 das werde ich ganz bestimmt nicht tun!

    09.07.19 06:20 1
  • Profilbild PadBritt

    kurze Videos und das Gerät muss erklärt werden. und der Ton ist wichtig. stativvideos mit schlechten Tönen sind der Horror!

    09.07.19 09:09 0
  • Profilbild Earthy

    sei einfach du selbst und bleib ein angler und mach nicht ein auf Doktor!!zeig das jeder mal fehler macht und wie man es danach besser machen kann ich schick mal ein link von einem das ist für mich mit der beste obwohl er keine 100k abos hat aber er ist wie er ist ! link2OBD-tIcTM

    09.07.19 09:15 2
  • Profilbild Nombre988

    warum denn net? so können sich manche preislich was vorstellen wenn die das auch haben wollen. finde es net verkehrt. Muss ja nicht das Nonplusultra sein.

    09.07.19 09:36 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    In den veröffentlichten Videos würde ich aus Angst vor Anzeigen keine Szenen zeigen, in denen Fische releast werden oder ähnliches.

    09.07.19 10:40 0
  • Unbekannt

    Tut mir leid aber noch einen Kanal über angeln auf Youtube braucht kein Mensch.
    Es gibt auch nix mehr neues, jedes Thema ist doch von vorne bis hinten von oben bis unten ausgelutscht worden.
    Aber OK um bei der topic zu bleiben-
    Ich finde ein Alleinstellungsmerkmal das wichtigste. Was kannst du was kein anderer macht???
    Alles andere wäre nur eine Kopie!

    09.07.19 10:43 3
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ebenso würde ich in den Videos mehr erklären, damit die Zuseher verstehen warum ich z.B. jetzt mit diese Montage fische, wie die Struktur meines Spots aussieht, was zur Jahreszeit, den vorherrschenden Bedingungen sagen, warum dieser link.
    Auf sehr vielen Kanälen werden nur Fänge präsentiert, Köder gepusht und Werbung gemacht.
    Unabhängig, Markenneutral und informativ sollte es sein.

    09.07.19 10:49 1
  • Profilbild Palino

    Schau dir Mal die Videos von "kakapon supopon" an. Der hat einen echt geilen Stil und labert auch fast gar nicht, was es sehr angenehm macht finde ich

    09.07.19 11:39 0
  • Profilbild Michael Rosskopf

    Bitte keine GEMA-freie Scheißmusik unter alles drunter legen, wie die übrigen Kanäle.

    09.07.19 11:46 0
  • Profilbild Oliver606

    die Frage ist immer was will man mit dem Video zum Ausdruck bringen. soll ein Lifestyle Video werden sollten natürlich viele Emotionen, Eindrücke und feelings rüber kommen da kommt es meiner Meinung nicht drauf an ob wirklich alles 100% stimmt. wenn mal Chaos aufkommt kommt das realistisch rüber. willst du aber ein lehrvideo machen dann musst du natürlich viel erklären dafür ist eine saubere Kameraführung wichtig, der Ton muss auch stimmen genauso wie Lichtverhältnisse.

    09.07.19 17:24 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler