Beiträge

  • Profilbild Havel-Angler

    Welches Echolot würdet ihr von beiden Modellen bevorzugt kaufen und warum?

    28.10.18 21:03 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    t ganz auf deine Bedürfnisse an und ob du es Vllt mit einem Bug-Motor von Minnkota mit I-Pilot Link nutzen willst. Dann geht nämlich nur Humminbird als dritte alternative.

    28.10.18 23:08 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Servus
    Ich hab das 52dv und das 92sv von Garmin und kann diese nur weiter empfehlen!
    Mit dem 72sv hast du die Möglichkeit einen Panoptix Live Scope Geber zu installieren, was im Moment meiner Meinung nach, dass Non Plus Ultra in der Geberentwicklung ist.
    Einfach krass, was da alles möglich ist!
    Im 2d Bereich nehmen sich die alle nix mehr und da ist die Entwicklung auch so ziemlich am Ende.
    Von Humminbird würde ich abraten!

    29.10.18 05:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Havel-Angler

    Beim Garmin stört mich, dass momentan zu wenig Gewässer in der Community verfügbar sind. Lowrance hat gefühlt 70% mehr. Beim Lowrance stört mich, dass fehlende „richtige“ Chirp, bei gleichzeitigen Benutzen von 2D und Downscan.

    @Fliegauf Philipp: Welche Gründe sprechen gegen ein Humminbird?

    29.10.18 15:04 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich finde die Menüführung beim Humminbird total verwirrend und es ist wohl so, dass Humminbirdgeräte falsche Tiefenangaben anzeigen.
    Hab da auch lange mit dem Schlageter telefoniert, weil ich wegen dem "Megachirp" auch auf Humminbird wechseln wollte und weil ich das wie oben bereits erwähnt wurde, mit dem Minnkota koppeln kann. Nach dem Telefonat wurde es dann doch das Garmin. Er hat ein Video auf seine Seite gestellt, wo er es erklärt aber er macht keine Beratung mehr für Humminbirdgeräte und will da auch weiter nix mehr dazu sagen.
    Es kann auch daran liegen, dass ich einfach die Menüführung vom Garmin gewöhnt bin und mich da deshalb schwerer getan habe, mein Eindruck (Ich hatte zwei mal, jeweils einen Tag) mit den Humminbird zu tun war- ich fand es furchtbar unübersichtlich, da viel zu viel Untermenüs. Und mehrmals hat es Im Splitbild auf dem 2d Sonar ne andere Tiefe gezeigt, als beim Downscan und ich Rede nicht von cm. Da währen 1,5m Unterschied.
    Zwei gute Freunde von mir haben jeweils das Lowrence und sind auch sehr zufrieden.
    Sind wegen der Möglichkeiten mit dem Live Scope von Garmin wegen dem nächsten Echolot am überlegen.

    29.10.18 15:38 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Wegen den Karten, kann ich jetzt nicht viel dazu sagen.
    Ich lege da nicht so viel Wert drauf, was andere schon aufgezeichnet haben.
    Ich erarbeite mir das selbst mit dem Quickdraw Conturs und bin mir dann auch sicher, dass es so ist, wie ich es sehe. Aber wie gesagt, ich leg da halt ned so viel Wert drauf und hab mich mit den Karten auch weiter nicht groß beschäftigt.

    29.10.18 15:49 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    Schade Fliegauf Phillip0, Schlageter ist schon immer gegen Humminbird gewesen. Humminbird sind meiner Meinung nach mim. mit die besten Geräte auf dem Markt wenn es um das Side Imaging geht und natürlich der Vorteil vom koppeln mit Motoren mit Ipilot link Funktion.
    Und ich kann nicht bestätigen, dass die Tiefenangaben ungenau sind, habe auch im Vergleich auf dem Boot ein Lowrance HDS und Garmin Echomap gehabt. Keinen Unterschied zur Tiefe gehabt mit allen Geräten. Bei mir Stand vor kurzem auch ein Neukauf ins Haus und habe mich für die neuen Humminbird Solix Geräte entschieden. Bieten für mich den besten Kompromiss bzw. Leistungen zum pelagen und vertikalen in Kombination mit I-Pilot Link. Einzig was ich misse ist die WiFi Funktion um ein Tablet als zweiten Display zu nutzen ansonsten ist auch die LiveChart Funktion besser wie bei der Konkurrenz. Und viele Kartendaten schon vorhanden. Und man kann die Navionics Gewässerkarten mit einem Overlay des LiveCharts verbessern und Anpassen und diese vielseitig Teilen.

    29.10.18 17:10 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Im großen und ganzen werden sich wahrscheinlich alle drei nicht viel nehmen und Vor- wie Nachteile haben.
    Interessant ist was jetzt kommt und da hat Garmin mit dem Live Scope für mich die Nase vorn! 😉

    29.10.18 17:35 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Ja das mag sein, hat aber für mich nix mehr mit angeln zu tun. Ist ja eher Fernsehschauen.

    29.10.18 17:36 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Da kann man unendlich viel über das Verhalten lernen und Rückschlüsse ziehen, die ohne gar nicht zu erahnen sind.

    29.10.18 17:54 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Ja interessant ist es schon, habe es zweimal schon selber Live gesehen und genutzt. Aber finde es iwie nicht mehr als angeln

    29.10.18 17:58 0
  • Profilbild Havel-Angler

    @Flugauf Philipp: Meinst du nicht, dass ein 7 Zoll zu klein für den Panoptix ist?

    29.10.18 20:11 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich denke schon, dass du da noch ordentlich damit arbeiten kannst.
    Aber grundsätzlich ist es schon so, dass man auf nem größeren mehr sieht und da ist es vom 7er zum 9er schon nochmal ein Sprung.
    Vor allem beim Sidescan.
    Wenn man da im Splitscreen ist, auf dem Sidescan lasse ich mir z.B. 15m nach links und rechts angezeigen und ich hab noch 5m Wassersäule unter mir... Da wird dann ein 40m Bereich auf ein paar cm Display angezeigt.
    Strukturen erkennt man noch sehr gut aber Fisch, der aufgrund des großen Bereichs nur noch mit ein paar Pixeln angezeigt wird, lässt sich maximal nur noch erahnen.

    30.10.18 06:34 0
  • Profilbild Havel-Angler

    @Fliegauf Philipp: Dann werde ich einfach noch ein wenig warten und ein paar Euro mehr für den größeren Monitor investieren. Mit 9 Zoll auf meinem Hobie Kajak sieht bestimmt interessant aus :)

    Eine Frage hätte ich noch. Wie ist denn der Stromverbrauch beim 9 Zoll. Wieviel AH sollte die 12v Batterie haben und reicht ne Gelbatterie. Was benutzt du?

    Lg Matthias

    30.10.18 07:03 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Mit ner 9,2 Ah AGM schaff ich über 8Std

    30.10.18 07:07 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ein Hobie ist cool! 👍👍👍
    Mit Panoptix und 92sv fast ein Mittelklassewagen! 😜🤘
    Was macht man nicht alles für sein Hobby!

    30.10.18 07:24 0
  • Profilbild Havel-Angler

    Ja, ich liebe mein Hobie i11s.

    Ja, da kommt schon eine Menge Kohle zusammen. Aber das ist es mir Wert 🤪

    Muss nur immer alles heimlich kaufen. Die Frau passt mittlerweile wie ein Schießhund auf. 🙈

    Der klassische Spruch der Frauen funktioniert bei neuen Sachen aber auch andersherum: „Das habe ich schon lange im Besitz“ 😝

    30.10.18 17:43 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    😂👍 das ist glaub ich überall das gleiche

    30.10.18 17:46 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler