Angel Berger 10 Kg Vanille Magic Baits Boilies Futtermittel
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Sascha Richter

    Hallo zusammen,

    Da sich nicht jeder von uns für ein Mal angeln gehen 100 e für das Futter leisten kann, bin ich auf der Suche nach günstigen Alternativen.

    Kann jemand zu den boilies was sagen?
    Fangen die überhaupt oder sollte man von solchen günstigen Preisen Abstand nehmen?
    Geschmacksrichtung dient nur als Beispiel, sind ja alle so günstig.

    Danke, und allen ein geiles Wochenende.

    17.07.20 10:16 0
  • Profilbild Marc F.

    Würde auf Marke gehen, aber da diese oft teuer ist nach Angeboten suchen. Z.B. bei uns gibt es Nash Boilies 3 Tüten zum Preis von 2.

    17.07.20 10:30 0
  • Profilbild FischersArmin

    Die andere Frage ist wie oft und wo du zum angeln gehst. 10kg ist ja eine ganze Menge und die würden mir vermutlich den ganzen Sommer reichen. Wenn ich zwei Sorten (süß + herb) möchte habe ich schon 20kg zuhause. Wenn die Hälfte hart wird hätte ich auch den doppelten Kilopreis zahlen können.

    An meinem kleinen Vereinssee gehe ich mit einem Kilo Boilies 1-2 Tage angeln. Da wird man nicht arm vom Köder kaufen. Unmengen an Boilies abkippen bringt meiner Meinung nach nur in Ausnahmefällen etwas.

    17.07.20 10:46 0
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    Ich hab mir auch Anfang des jahres 4kg Boilies geholt und hab noch etwas mehr als 1kg

    17.07.20 10:54 0
  • Profilbild Basti2901

    Der Preis oder die Marke interessiert den Fisch ein sche... Meine Meinung. Ich zb füttere nur mit billigen boilies und Angel dann auch mit denen der Fisch gewöhnt sich nach na gewissen Zeit an das Futter. Probier es ei Fach mal aus es muss nicht immer teures zeugs sein.

    17.07.20 11:36 0
  • Profilbild DH

    Sehe ich auch so zum füttern nimm billige boilies mache ich auch so
    In einen Eimer mit melasse anmachen ( zb von top secret liver) und schon hast du Attraktivität auf dem Futterplatz und um dich ab zu heben nimm nen Pop up oder Schnee man

    So läuft es bei mir am Gewässer zumindest gut

    17.07.20 14:04 0
  • Werbung
  • Profilbild Sascha Richter

    Danke für eure zahlreichen Antworten.

    @armin: das ist ein Denkanstoß danke.

    @marc: gefunden u bestellt😉.

    @basti: ich seh das ähnlich, bin leider nur an einem Verbands Gewässer unterwegs, also Fische an Futter gewöhnen ist da nicht.

    @Dh: fischt du dann den Schneemann mit einem anderen bzw hochwertigen boilie oder nimmst du dafür auch die günstigen?

    Ihr seht ja an meiner Frage usw das ich nicht unbedingt der passionierte karpfen/mit boilie Angler bin.
    Leider sind die Zeiten von mais mit Pose-gute Fische abgreifen vorbei. Mann ey wie die Zeiten sich ändern 😔

    18.07.20 10:22 1
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ich gehe immer davon aus was mir gut bekommt das esse ich öfters.
    Bei Karpfen Futter/ Köder verhält es sich genauso.
    Bei den billig Boilie sind meist minderwertige Zutaten dabei und die konsestenz erinnert an Glasmurmeln.
    Und wenn die dem Fisch nicht schmecken wird er auch nicht an deinem Spot bleiben bzw. wieder kommen.
    Wenn du hochwertige nimmst werden die auch zum anfüttern genommen ein bis 2 Handvoll alle 3-4 Std reicht völlig aus.....

    Schließlich willst du doch auch einen kapitalen fangen dann sollte dir das schon wert sein, erst recht wenn du fast nie auf Karpfen gehst ist es doch umso schöner wenn du einen guten Fängst. 😜🐳🎣💪🏻

    18.07.20 10:50 1
  • Profilbild Sascha Richter

    @esox: hi....
    Oh ich möchte viel öfter auf Karpfen gehen als das ich es momentan mache, darum meine Frage. Dieses moderne karpfenangeln hats mir irgendwie an getan 😊
    Genau das meinte ich, mit günstigen Futter im Vergleich zu hochwertigen. Ich bin fest davon überzeugt das ich viel zu viel gefüttert habe, so wie du das erklärst hast du natürlich recht. Ein zwei Hände alle 3-4std bleibt preislich sicherlich im Rahmen.
    Ich werde jetzt zwei Hersteller testen. Nash instant action süss und nature baits dickmitel 2.0 fischig.
    Vielleicht kann ich demnächst auch mal ein schönes fangbild zeigen😁.

    18.07.20 11:21 1
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Kann dir auch noch als grundfutter, Partikel Ferig mix empfehlen , besteht aus Msis,Tigernüsse und mehreren Getreide Sorten. Ich schau auch immer drauf das es pva verträglich ist., da nehm ich auch 1-2 Hand voll zum anfüttern oder ins pva Säckchen.

    18.07.20 11:43 0
  • Profilbild Sascha Richter

    Ich füttere so:
    Pellets(2-6mm glaub ich), ein bisschen Partikel-Mix, gecrushte boilies u liquid in gleicher Geschmacksrichtung wie die boilies.
    Pro Rute ca 4 spod bombs. Pva kann ich nicht benutzen, wird zu schwer für meine 3 lbs Ruten.

    Würdest du da etwas verändern, weg lassen, anders machen.
    (oh mann ich komm mir vor wie ein 10 jähriger der zum ersten mal angelt 😅)

    18.07.20 11:53 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    So ein Quatsch ich hab mir auch vor kurzem erst die Feeder angelei lernen lassen und ich bin 10 Jahre älter als du😂👍🏻
    Aber dein anfüttern klingt sehr gut und wenn die Erfolge damit kommen ist ja alles bestens 🐳😊

    18.07.20 12:07 0
  • Profilbild FischersArmin

    den Karpfen in meinen Fängen von dieser Woche habe ich mit vielleicht 250 Gramm Boilies gefangen 🙂 ohne Anfüttern und mit einer Karpfenrute.

    18.07.20 12:51 0
  • Profilbild Luca_x.xfishing

    Habe recht gute Erfahrungen damit gemacht 👍🏼

    18.07.20 12:56 0
  • Profilbild Sascha Richter

    Feedern ist auch ne geile Sache, frequenz macht laune👍

    Ja, naja Erfolge nicht wirklich. Stelle, platzwahl passt Fisch ist da, tag u Wetter ach OK, nur ans Land kommen möchte keiner.
    (👈mimimi- ich fang nix vom feinsten).

    18.07.20 12:59 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ja manchmal ist weniger mehr, einfach nur partikel und nen tauwurm an der Pose....
    So hab ich auch meine letzten 3 Gefangen

    18.07.20 14:20 0
  • Profilbild Sascha Richter

    @armin: ja ich werd mich mit dem füttern wohl etwas zuruckhalten.
    @esox: wenn ich das so mach kann ich mich vor Brassen nicht retten.

    Ich danke allen für ihre Anregungen u ich gelobe besserung💪

    18.07.20 16:17 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Das ist so gewollt! weil indem du die kleinen fische anlockt weckst du das interesse der großen.
    Ich hatte auch 9 Brachsen und 4 Schleien als ,"Beifang "😊

    18.07.20 17:09 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler