Beiträge

  • Profilbild stefano123

    Hallo, Fische am kleinen Fluss mit schwacher Strömung. Wollte jetzt im Februar/März auf Karpfen fischen. Welche Montage würdet ihr empfehlen? Und mit welchen Pellets/Boilies würdet ihr Fischen. Bin eher Raubfischangler 😅Wäre nice wenn jemand seine Montage postet👍🏻 vielen Dank und Petri heil

    01.01.21 09:42 0
  • Profilbild Marc F.

    An sich kannst du mit beiden Montagen angeln.

    Inlinebleimontagen verhäddern sich nucht und fliegen stabil. Sie sorgen auch für einen guten Hakensitz.

    Das Safety Rig nimmt man überall wo Hindernisse im Wasser sind. Das Blei löst sich dann, wenn es z.B. zwischen Steinen festsitzt.

    Beim Köder wäre noch gut zu sagen wie lange eine Session bei dir dauert. Bei mir z.B. bleibt der Köder 3 Tage lang im Wasser und muss dementsprechend gut halten.

    Im Frühjahr benutzt man kleine Köder (wie bei Raubfischen) und den Geschmack kann man weitestgehend nicht viel Beachtung schenken (manche Karpfenangler würden mich jetzt verprügeln).

    Der Karpfen kann nicht zwischen Banane und Erdbeer unterscheiden. Aber zwischen Erdbeer und Fischgeschmack schon. Oft mögen die Karpfen bestimmte Geschmäcker. Ob fischig oder fruchtig, herb oder süß musst du ausprobieren.

    Im Frühling kann man auch gut mit Partikeln angeln (Tigernüsse, Mais, Weizen, Hanf). Eine Maiskette mit ein wenig stark duftenen Beifutter ist oft ein Fanggarant.
    Wenn dann natürlich Brassen am Platz sind, solltest du auf einen 20er Boilie oder größer wechseln. (Auf 24er Boilies hatte ich sogar schon riesige Rotaugen. Da konnt ich auch nichts mehr machen).

    Das wichtigste ist die Stelle. Du kannst im Früjahr schon Karpfen sehen und dann da angeln. Oder du legst einen Futterplatz an.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :)

    01.01.21 11:12 2
  • Profilbild BadCarpsGermany

    Jeder geht anders link zb so:

    Safetyclip mit steifen Vorfachmaterial und DRig.
    Köder zum Frühjahr hin größer werden lassen weil die Fische langsam ihren Stoffwechsel hochfahren und fressen wollen und am Fluss definitiv Fischmehlbasierte Kugeln nehmen.
    Achja, Bleigewicht je nach Strömung variieren, würde mit ca 100g Aufwärts fischen.

    01.01.21 15:02 2
  • Werbung
  • Profilbild Maxim.gb

    Im PVA Bag mit Pellets und bisschen Grundfutter👌

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    01.01.21 20:16 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler