Beiträge

  • Profilbild Junger Hecht

    kan mir jemand weiterhelfen bräuchte lebende köderfische für hecht

    21.10.22 17:52 0
  • Profilbild Fischer Talia

    Das ist in Deutschland verboten

    21.10.22 17:55 4
  • Profilbild Junger Hecht

    Das weiß ich ja auch mir ist es nur wichtig das die frisch sind da ich mit gefrorenen keine gute erfahrung gemacht habe

    21.10.22 17:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Fischer Talia

    Mal die Angelläden abtelefonieren in deiner Nähe

    21.10.22 17:57 0
  • Profilbild Ingo Noack

    Dieser Post wurde gelöscht.

    21.10.22 17:59 0
  • Profilbild Ingo Noack

    Selbst angeln

    21.10.22 17:59 2
  • Werbung
  • Profilbild Junger Hecht

    Wie gesagt werde nicht mit lebende angeln

    21.10.22 18:00 0
  • Profilbild Julol6464

    Stippen und die köfis in einen Fertigen Behälter mit Pumpe rein und dann zum Ansitz mit nehmen

    21.10.22 18:00 0
  • Profilbild Junger Hecht

    Leider keine Zeit dafür sonst werden die immer selbst gefangen

    21.10.22 18:01 1
  • Profilbild carpforce

    Fischzucht anfragen.
    Jetzt geht es los mit Teiche ablassen und da gibt es immer Weißfische.

    Ansonsten mal einen Tag statt auf Hecht mal ins das Stippen investieren.

    21.10.22 18:08 10
  • Profilbild Olli.Klee

    Das Hältern von Kofi müsste eigentlich auch überall verboten sein, oft muss ein Köderfisch auch aus dem Gewässer stammen wo man link der Köfi Fang mit Stippe, Feeder oder ähnlichen ist da das beste.

    21.10.22 20:38 9
  • Profilbild Der mit der Grundel tanzt

    Du angelst offensichtlich am Rhein und Altrhein-Armen. Du hast dort innerhalb weniger Minuten ausreichend Köderfisch für mehrere Ansitze gefangen. Allein in der Zeit in welcher dieser Thread verfasst wurde kann man schon eine Hand voll Grundeln fangen.

    21.10.22 21:03 5
  • Profilbild Junger Hecht

    Ja angel ist meistens aber jetz gehst am see da wird es etwas schwieriger

    21.10.22 21:48 0
  • Profilbild ToTi

    feederrute mitnehmen, das dauert dann keine 10 Min bis man den ersten Köfi gefangen hat. Das mach ich an meinem See immer so.
    Futter Zuhause schon vorbereiten und wenn man am Wasser ist gleich die Feederrute reinwerfen und dann die restliche Ausrüstung aufbauen/ montieren usw.

    22.10.22 05:09 1
  • Profilbild SchwarzAngler84

    Ich Angle auch meistens mit frischen Ködern das halten von lebende Köder ist verboten 🚫

    Hab mein Leben aber noch nie was gefangen auf eingefrorenen Fisch davon halte ich Nichts

    22.10.22 06:42 2
  • Unbekannt

    Das Hältern ist nicht generell verboten. Regeln dazu findet man in den jeweiligen Gesetzen und Verordnungen der Bundesländer bzw. in der Gewässerordnung. Was aber sehr sehr oft nicht erlaubt ist, ist das Nutzen von frischen Fischen (also nicht gefroren) aus anderen Gewässern. Somit bringt es normalerweise nichts, wenn man hier nach lebenden Köderfischen fragt, da diese Fische dann eh in kein anderes Gewässer eingebracht werden würden. Aber das interessiert bestimmt auch wieder keinen.

    22.10.22 07:00 7
  • Profilbild SchwarzAngler84

    Ja ist auch so soll jeder machen was er will eines Tages kommt der Deckel und dann macht er es nie wieder 🤣

    22.10.22 07:33 0
  • Profilbild Balkhash

    Ist ein Mythos das man mit gefrorene Fisch nichts fängt. Haben selbst ein test durchgeführt auf Zander mit frisch und frostköder. Alle die selbe Montage bis auf die Hauptschnur alles gleich. Alle 3 kleine Fischer haben ihre Zander gefangen ohne nennenswerten Unterschied.

    22.10.22 07:47 0
  • Profilbild SchwarzAngler84

    Ich hab noch nie was drauf gefangen und selber auch schon gestartet neben bei Frische gefangen und kaum war die Pose drinne schon kleine Zander dran seid da an nie wieder einfrieren lieber Kauf ich welche vom Züchter

    22.10.22 10:07 0
  • Profilbild Öleken

    Aquarium im Keller ist hilfreich 😉

    22.10.22 10:17 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler