Beiträge

  • Profilbild AngelFlossi

    Kann mir jemand helfen? Ich finde die Barsche im Mittellandkanal einfach nicht.

    15.11.22 07:49 1
  • Profilbild FruitFelix

    Einen genauen Aufenthaltsort kann ich zwar nicht nennen, jedoch glaub ich das einfach Geduld gefragt ist. Vor allem jetzt wo es kälter wird. Würde kleinere Wobbler ausprobieren, evtl auch mal kleinere Gummifische oder Dropshot Montage mit Wurm. Und dann einfach auf Strecke immer und immer wieder. Wichtig ist natürlich auch ein Fluorcarbon-Vorfach.

    15.11.22 10:13 1
  • Profilbild ZanderGummi

    Denke auch, dass es häufig mehr um die Methode als den Standort geht. Man fischt glaube ich häufig an den Fischen vorbei, weil man nicht die richtige Technik nutzt.
    Wurm am Dropshot fürs Finden der Fische und dann mal ein paar verschiedene Kunstköder testen...
    Zuletzt gingen bei mir Finessemthoden schon ganz gut...

    15.11.22 10:24 2
  • Werbung
  • Profilbild VATER UND SOHN

    Moin hab ich alle gefangen. LG

    15.11.22 11:21 8
  • Profilbild fishing.le

    Ein DS-Rig ist nun aber nicht dafür gemacht, die Fische zu suchen. Es kommt eher zum Ausfischen einer Stelle zzm Einsatz. Je kälter das Wasser wird, desto eher bleiben die Fische ab Boden kleben. Ob man jetzt hier so etwas wie einen Spinner, Spin-Jig oder Crankbait durchleiern link man selbst entscheiden. Ggf. Kann man Suspender-Twitchbaits einsetzen und diese nach einem Schlag in die Schnur mal wieder eine Weile stehen lassen. Ansonsten auch mal Rigs wie das Carolina- oder Texas-Rig oder das Free-Rig ausprobieren.

    link genannten Methoden ziehen nicht den Fisch wie ein Magnet an. Im MLK gibt es sicherlich die ein oder andere Struktur, die man mal eine Weile beackern sollte.

    15.11.22 11:54 1
  • Profilbild ZanderGummi

    Mein Kommentar war nicht darauf bezogen, dass man das Dropshot als "Searchbait" nutzen sollte, sondern eher in die Richtung, dass die Barsche selten an einem Wurm vorbei gehen. Und wenn man einen Spot für aussichtsreich hält, kann man mal einen Wurm anbieten. Wenn da dann ein Kontakt kommt, kann man entweder dabei bleiben oder versuchen herauszufinden, was sonst geht. Es geht aber nicht ums Abklappern großer Flächen.

    15.11.22 14:59 3
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler