Beiträge

  • Profilbild Christoph Schulz - Esox Executors

    Hallo Liebe Welsangler🐟 Ich moechte mir eine Gebrauchte Rute, Rolle fuer WelsAnsitz fuer die Elbe Besorgen. Was fuer Lange und Wg. Fuer die Rute und was fuer Rollengroesse benoetige ich? Schnir Gelochtene oder mono? Und welche Staerke benoetige ich? Vielen Dank Ihr Fischräuber

    10.11.22 11:44 0
  • Profilbild Christoph Schulz - Esox Executors

    Dieser Post wurde gelöscht.

    10.11.22 11:45 0
  • Profilbild Christoph Schulz - Esox Executors

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Liegt am Handydeutsch🙄

    10.11.22 11:46 1
  • Werbung
  • Profilbild carpforce

    Eine Rute mit 275-300 m sehe für die Elbe als optimal.

    Bei Herstellern ist alles Möglich.

    Ich hab was gegen BC daher keine Empfehlung von mir hierzu.

    Ansonsten gibt es Zeck, Mad cat, Fox und auch Balzer sowie Wft (Never Crack)

    Bei Rollen gibt es für mich nur Penn in 9500 oder 10500 mit einer 0,55-0,60 geflochtenen als Hauptschnur.
    Da gibt es auch entsprechende Anbieter.

    Schlagschnur ist Pflicht an der Elbe. Da kann es eine 0,9 bis 1,20 mm geflochtene.

    Vorfach ist dann aus Geflochtene oder Mono in 1-1,2 mm.

    10.11.22 12:17 2
  • Profilbild Christoph Schulz - Esox Executors

    Dabke carp fuer due ausfuehrliche Info 👌❤️

    10.11.22 12:32 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler